Facial-Harmony

1 Anbieter*innen gefunden

◄ vorherige zeigen

Was ist Facial-Harmony?

Facial Harmony© ist eine Gesichtsbehandlung, bei der die Energieleitbahnen am Kopf, Hals und Decolletee ganz sanft abgetastet werden. Die Finger setzen die in der Haut befindlichen Sinnesrezeptoren in Gang, die die Meldungen ans Nervensystem weiterleiten.
Das Lymphsystem und die Körpersäfte werden über den Vagusnerv angeregt, je nachdem wie gut sich der Klient einlassen kann und mag,
entspannen sich die feinen Muskelfasern auch innerer Organe.

Blockierungen und innere Widerstände durch unterschiedliche Emotionen können für den Klienten spürbar werden. Wenn er oder sie bereit ist, kann er oder sie in den 60 bis 75 Minuten in eine Tiefenentspannung kommen, die sich positiv auf sein bzw. ihr Stressempfinden auswirkt.

Siehe auch:
Massagen
Mehr Info über Facial-Harmony

Der Ursprung dieser Behandlung liegt bei Stanley Rosenberg, einem amerikanischem Körpertherapeuten, der in den 90er Jahren Elemente aus der Cranio-Sakral Therapie und dem Rolfing nutzte, um die mimische Ausdruckskraft von Schauspielerin zu stärken.
Die australische Kinesiologin und spirituelle Lehrerin Tanmayo Lana Lawson baute mit ihrer Kollegin Anna Mac Robert auf seine Herangehensweise auf, integrierte das Meridian-System aus der Traditionell Chinesischen Medizin, und entwickelte daraus Facial Harmony©.

Klienten berichten von einem weiteren Atemraum, von weicheren Gesichtszügen und einem Gefühl als ob ihr Schutzpanzer abfiele. Nach mehreren Behandlungen würde das Hautbild frischer aussehen und die Vitalität in ihren Körper zurückkehren. Der Effekt sei eine frische, offene und leuchtende Ausstrahlung. Facial Harmony© sei ein natürliches Lifting von innen nach aussen und von aussen nach innen.

Seit 1996 wird Facial Harmony© von wenigen Ausbilderinnen in Deutschland gelehrt und angewendet. Die Ausbildung ist bisher dreiteilig mit Facial Harmony Balancing, Heart Connection und Facial Harmony©.

Empfohlen sind 7 aufeinanderfolgende Behandlungen binnen 7 Wochen durchführen zu lassen, um alle Bereiche des Gesichts separat zu erfassen und dann wieder zu einer Einheit zusammenzuführen.

Empfohlene Anwendungsbereiche sind:

  • Nach- oder Vorsorge bei Eingriffen an Zähnen, Kiefer und Gesicht.
  • Als Alternative zu invasiven Methoden in der ästhetischen Medizin
  • Unruhe, Schlafmangel, Konzentrationsstörungen, Dysbalancen
  • Zur Entspannung und Stressreduzierung

Im Fall einer ärztlichen Diagnose, wird eine Anamnese erhoben und die Klienten werden gebeten, eine Absprache mit dem behandelnden Arzt zu treffen. Die Behandlung liegt in der Eigenverantwortung der Patienten.

 „Gewidmet allen Pionieren der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft in allen Dimensionen und Bereichen, jeder mutigen Seele, die darauf vorbereitet ist, den ersten Schritt – egal wie klein er sein mag – zu tun in Richtung Einheit.
Den Geist befreien und die Herzenswünsche erfüllen, was und wo immer man auch sein mag.“ (Zitat aus den Seminarunterlagen 2006)

Autorin:
Katrin Sorgenfrey
Heilpraktikerin

Heilpraktikerin für ein neues Schönheitsbewusstsein  Katrin Sorgenfrey in Hamburg

Lade weitere Anbieter*innen

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.