EFT - Emotional Freedom Techniques

17 Anbieter*innen gefunden

◄ vorherige zeigen

Was ist EFT - Emotional Freedom Techniques?

Diese von dem Amerikaner Gary Craig entwickelte Klopfakupressur ermöglicht es, belastende Emotionen anzuschauen und aufzulösen. Nicht bearbeitete negative Emotionen können uns daran hindern, Dinge in unserem Leben zu tun, die wir gerne tun möchten.

Mehr Info über EFT - Emotional Freedom Techniques

Emotionen können auch das Gefüge des Körpers durcheinander bringen und Krankheiten mit verursachen. Einschränkende Verhaltensweisen die sich daraus ergeben können, kommen an die Oberfläche und werden bearbeitet, so dass dieser Stressor für Körper und Geist wegfällt. Das kann als sehr befreiend erlebt werden und die Sicht für neue Wege öffnen.
Die Behandlung ist denkbar einfach: es werden mit dem Finger einer Hand bestimmte Punkte am Körper beklopft, die sich auf den Meridianen, den Energieleitbahnen des Körpers, befinden. Gleichzeitig wird das Problem, welches bearbeitet werden soll, benannt. Dadurch ist es im Körper präsent und gut ansprechbar. 
An einem Problem wird so lange gearbeitet, bis eine fühlbare Erleichterung eintritt.

Anwendungsbeispiele sind unverarbeitete Erlebnisse und emotionale Belastungen, Gewichtsabnahme, Raucherentwöhnung, schulische Probleme, Selbstwertprobleme, Ängste, Stress aller Art usw..

Die Begleitung durch EFT ersetzt keine medizinische oder psychiatrische Diagnostik und/ oder Therapie.

Autorin:
Petra Just

Christiane Borisek

Termine

Dr.oec. Sonja Stanger
Elke Westerkamp
Janna Gärtner
Christina Take
Jenniffer Heinelt
Anja Prehler
Sonja Kretschmann
Rebecca Müller
Birte Höfert
Inken Brandenstein
Dr. Christiane Engelhardt
Felicitas-Michaela Bruskowski
Marion Schmiedeskamp-Vemmer
Stefanie Maja Michael
Claudia Sander
Christiane Dr. Engelhardt

Lade weitere Anbieter*innen

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.