Deeksha

1 Anbieter*innen gefunden

◄ vorherige zeigen

Was ist/sind Deeksha?

Deeksha (sprich "Diekscha") bedeutet "Segnung". Sie kommt aus Indien und ist eine sehr alte Technik, geistige Energie auf einen anderen Menschen zu übertragen. Deeksha initiiert und entwickelt die Öffnung unseres Bewusstseins für die Verbundenheit mit allem Leben.

Mehr Info über Deeksha

Das schließt alle Aspekte im Inneren und im Äußeren mit ein und führt so zu einem tief verankerten Frieden mit uns und unserer Mitwelt. Dies ist gerade in unserer heutigen Zeit wichtig, wo es vielen Menschen an Halt und Orientierung fehlt. Deeksha bringt unser Herz zum Erblühen. Sie hilft, liebevoll und mitfühlend mit den Herausforderungen des Lebens umzugehen und fördert die persönliche Entwicklung.

In der Regel wird Deeksha über die Hände übertragen, indem der sog. Deeksha-Geber seine Hände sanft auf den Kopf des Empfangenden legt. Sie kann auch ohne Berührung über die bewusste Absicht oder über die Ferne übertragen werden.

Autorin:
Dr. rer. nat. Antje Ohlhoff
Reiki-Meisterin und Deeksha-Trainerin

Heilpraktikerin  Anke Vayu Dockendorf in Hamburg

Lade weitere Anbieter*innen

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.