Kaffee: Wenn einer eine Reise tut

Kaffee – Kontemplation zum Getränk

Kaffee: Wenn einer eine Reise tut
© kaffeebohnen-yellowj-fotolia.com

von Heilnetz-Beitrag

Ich öffne die Kaffeedose und atme das Aroma ein. Ich brühe eine Tasse auf und schaue, wie das Kaffeepulver vom heißen Wasser benetzt und schließlich vollkommen umspült wird.

Kaffee geht auf Reisen

Ich genieße den ersten Schluck, schmecke das Aroma, und lasse meine Gedanken auf die Reise gehen, zurück zum Ursprungs des Kaffees:
Zur Kaffeerösterei, wo der Kaffee sein Aroma erhielt,
zur Reise im Frachtschiff aus einem Land des Südens,
zum Transport der Lieferung in den Hafen
zum Einnähen der Kaffeebohnen in den Jutesack,
zum Schälen der Früchte
zum Trocknen und Wenden in der Sonne
zum Ernten der Kaffeekirschen,
zur Hege der Pflanzen
zum Pflanzen der Sträucher
zu den Kaffeebäuerinnen und Kaffeebauern,
deren Arbeit ich diesen Genuss am Morgen verdanke,
zu den Händlerinnen und Händlern, die den Kaffee auf den Weg gebracht haben,
geröstet und verpackt,
zu den vielen Menschen, die von der Kaffeepflanze bis in meine Tasse ein Teil dieser Kette sind.
mir zum Genuss und zur Freude.

Dankbarkeit für jede Tasse Kaffee

Ich freue mich, einen Kaffee wählen zu können, der mich auf eine gedankliche Reise zu einer zufriedenen Kaffeekooperative ins Ursprungsland schicken kann, zu Kaffeebauern und -bäuerinnen, die gut von dem Lohn ihrer Arbeit leben können und ihre Kinder zur Schule schicken können.
Ich bin dankbar, mich mit den Menschen verbinden zu können, die die Möglichkeiten der Fairness verwirklicht haben und mich inspirieren.

Wo gibt es fairen und biologisch angebauten Kaffee?

Natürlich alles im Bioladen vor Ort und bei kleinen Kaffee-Röstereien in deiner Region zu finden. Diese haben oftmals ein gemischtes Angebot an konventionellen sowie Bio-Kaffee, pflegen persönliche Beziehungen zu den Hersteller:innen und sind zumeist transparent und auskunftsfreudig ausgerichtet. Selbstverständlich wirst du auch Im Internet fündig.

Ein Artikel von Christina Azarli

Heilpraktikerin

Somplarer Str. 11
59969 Hallenberg

www.naturheilpraxis-azarli.de

Zum Profil von Christina Azarli
 

Hinweis der Heilnetz-Redaktion

Unter der Bezeichnung "Heilnetz-Beitrag" werden Audios, Videos und Wortbeiträge von Heilnetz-Anbieter:innen veröffentlicht. Sie bereichern die Redaktion auf natürlich-ganzheitliche Art und Weise. Diese folgen dem journalistischen Pressekodex, basieren jedoch unter Umständen auf persönlichen Haltungen und Einstellungen der Autor:innen, die nicht unbedingt mit denen der Heilnetz-Redaktion übereinstimmen - gerade das macht die Vielfalt und den Reichtum aus.

Weitere interessante Artikel in der Rubrik "Gemeinsam heilsam":
Infos & Inspirationen rund um Ganzheitliches

Dem Möglichkeitssinn auf der Spur

Eine Zeit der Erneuerung und des Wachstums

Abschaffung homöopathischer und anthroposophischer Leistungen


Das könnte Sie auch interessieren Tag: #Ökologie

Einladung zur Wintersonnenwende

Dezentral und doch verbunden

Zu gut für die Tonne! Gratis-App

Rezepte zum nachhaltigen Konsum

Bio-Lebensmittel schnell gefunden

Öko-Informationsportale und regionale Bio-Einkaufsführer

Zurück

 
 
Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.