offener Heilnetzabend in der Vulkaneifel

Renate Elsen bietet in ihrem Yogaraum einen offenen Heillnetzabend an. Alle Interessierten und alle Anbieter*innen aus der Vulkaneifel sind herzlich eingeladen, ihre Fragen zum HEIL-Netzwerk einzubringen.

Da Heilnetz Mitte Januar 2019 ein "Vermittlungstool für Suchende" auf dem Markt bringen möchte, lohnt sicher auch ein 2.Blick. Martina Porschen, die Kooperationspartnerin von Heilnetz-Eifel, ist vor Ort. Es bietet sich an, die Themenwünsche für 2019 von den Anbieter*innen zu erfragen. Vielleicht kann es passende Workshops über das Jahr verteilt dazu geben?

Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen die nächsten Schritte! Kommen Sie nach Lutzerath. Bitte informieren Sie Renate Elsen über Ihr Kommen, vielen Dank.

 

Zurück