Seminar "Wer bin ich ?"

Lebe ich mich wirklich authentisch, so wie es mir selbst entspricht? Traue ich mich, Dinge zu tun, die ich schon immer wollte? - Gehe ich glücklich und erfüllt durch mein Leben? - oder glaube ich gar, das ist sowieso nicht möglich?

Wir werden alle bereits in unserer Kindheit geprägt durch unsere Eltern, Lehrer, Beziehungen usw. , oft mit leidvollen Erfahrungen verbunden.

Dieses Seminar bedeutet:

  • Loslassen von Ballast
  • Mutter/Vater Bindungen lösen
  • innere Frau, innerer Mann, inneres Kind ansehen
  • Subpersönlichkeiten erkennen: Schmerz, Angst, Wut, Kontrolle, Depression, Scham, strategisches Selbst
  • Selbsterkenntnis
  • Verantwortung für mich übernehmen

Methoden:

  • mentale Reisen
  • eigene Lebensbilanz mit Listenarbeit
  • unbewusstes Schreiben
  • Gespräch + Reflektion

 

3-6 Teilnehmer​

Anmeldung bis 23. August 2019

 

 

 

 

 

Zurück