28.03.2019 18:00 - " />

Selbstversorger - Permakultur Einführung

„Permakultur (permanente Agrikultur) ist das bewusste Gestalten und Erhalten von landwirtschaftlich produktiven Ökosystemen, die die Vielfalt, Stabilität und Widerstandsfähigkeit von natürlichen Ökosystemen haben. Es ist die harmonische Verbindung von Landschaften und Menschen, die ihre Nahrung, Energie, Lebensraum und andere materielle und nicht-materielle Bedürfnisse auf nachhaltige Art und Weise erfüllt.“ (Bill Mollison, 1988)
Das ist der Ursprung der Permakultur und kann eine Alternative zu unserer modernen Lebensweise sein, die viele Ressourcen fordert und Natur aus dem Gleichgewicht bringt. Permakultur hilft eine neue Verbindung zwischen Mensch und Natur zu entwickeln. Mit den Grundlagen einer solchen Lebensweise wollen wir uns an diesem Wochenende beschäftigen. 
Diesen Fragen nähern wir uns durch Übungen, praktische Projekte und Fachinformationen.
 

?>

Zurück

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.