AltersReichtum mit Sabine Heusinger von Waldegge

In einer Bevölkerung, in der es viele Menschen gibt, die noch bewusste/unbewusste Aspekte in sich tragen, welche Mangel erleiden, ist Altersarmut vorprogrammiert. Solche Aspekte sind Teilbereiche in uns, in denen Lebensenergie gebunden ist. Eine solche Erfahrung des Mangels könnte sich zeigen in dem Gefühl, nichts zu bekommen ohne Gegenleistung.An diesem Wochenende betrachten wir die Lebenserfahrungen, Glaubenssätze, Konzepte und inneren Kinder, die das Gefühl des Mangels hervorbringen und dadurch den Alltag mitgestalten. Durch das Benennen, Formulieren und Betrachten, mit Hilfe innerer Reisen und hilfreicher Übungen, verdichten wir die Energie des Mangels, damit eine neue Entscheidung getroffen werden kann. Aus der dadurch frei werdenden Energie bewegt sich die Lebenskraft automatisch in den Raum der Liebe, in dem bedingungslos genährt zu werden natürlich ist.

Das Seminar findet statt: Fr, 20.04.18, ab 18:00 h - Sa, 21.04.18, von 10:00 – 18:00 h - So, 22.04.18, von 10 – 16:00 h

Zurück