Wilde Seele Gemeinschaft unter Frauen und die uralte weibliche Kraft.

Begegnungen, Naturverbindung, altes Wissen, das, was uns als Frauen stärkt und das, was sich einfinden mag. In diesem Wildniskurs wird es darum gehen, Gemeinschaft und Verbundenheit zu erfahren und die eigene individuelle Lebendigkeit wiederzufinden. Jede so wie sie ist, denn genau so ist sie richtig, wild und wunderbar. Geborgen und aufgehoben in der Gemeinschaft der Frauen, werden wir Sinnes- und Wahrnehmungsübungen machen, am Feuer kochen, uns zuhören, Unausgesprochenes frei lassen, durch den Wald stromern und gemeinsam unter den Sternen schlafen. 

Themen sind u.a.: Pflanzenwesen, altes Handwerk, Routinen in der Wildnis, Lagerfeuergespräche, Wahrnehmungsübungen und Bewegungsmeditation. Der Kurs ist für Einsteigerinnen und erfahrene Waldschläferinnen geeignet.

Alle Termine sind einzeln buchbar und ergeben zusammen eine Geschichte, die Geschichte des Medizinbeutels, die für dich auch verständlich bleibt, wenn du nur bei einem Wochenende dabei bist.

Der Kurs findet komplett draußen statt und ist für Einsteigerinnen und erfahrene Waldschläferinnen geeignet.

Zurück

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.