Der Innere Alchimist“ – Naturheilkundliche Entgiftungskonzepte

In diesem praxisbezogenen Seminar spannen wir den Bogen von den antiken Vorstellungen von Krankheit durch eine falsche Säftemischung bis zu den Problemen unserer Zeit. Umweltgifte, aber auch körpereigene Stoffwechselgifte, stellen heute eine der größten Herausforderungen in der Praxis dar. An diesem Tag lernen Sie die bewährte Heilmittel und Entgiftungskonzepte kennen.

Kursinhalte und Ablauf:

10 bis 11:30 Uhr Das Wissen der alten Meister wie Hippokrates und Paracelsus. Über die Dyskrasie als Mutter aller Krankheiten. Die Lehre von den tartarischen Krankheiten– körpereigene (endogene) und künstliche (exogene) Giftstoffe

11:45 bis 13:15 Uhr Möglichkeiten der Stimulation körpereigener Entgiftungsprozesse durch Naturheilarzneien aus Pflanzen und Mineralien. Die besonderen Signaturen der Pflanzen und Mineralien, die sich zur Entgiftung bewährt haben.

15 bis 16:30 Rezepte und Therapietipps zur Ausleitung von Umweltgiften und zur Entgiftung über Leber, Niere, Haut

17 bis 18:30 Uhr Abschließende Betrachtung zur Behandlung chronischer Erkrankungen als Folge von Vergiftungen. Fragestunde

https://www.natura-naturans.de/veranstaltung/naturheilkundliche-entgiftungsk-schloss-goldrain-suedtirol-2022-07-09/

Zurück

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.