TALK & WALK - Haustiere & Pferde

Unsere Tiere sind unsere täglichen Begleiter. Sie bereichern unser Leben in vielfältiger Weise. Deshalb möchten wir gern wissen, welche Ursachen zu Verhaltensänderungen oder -störungen bzw. gesundheitlichen Problemen geführt haben und wie wir unseren Tieren helfen können. In der Kombination von Tierkommunikation und Walking in your shoes (s. Lexikon) bekommen wir immer gute Lösungsansätze. (Details bitte anfordern.)

Vorkenntnisse sind hier nicht erforderlich. 4 aktive (mit Tier-Anliegen) & 4 passive TeilnehmerInnen (zahlen 50%)

Kusrleitung: Susanne Fleer-Ellerbrake (WIYS-Anleiterin und -Ausbilderin) & Antje Tonk (Tierkommunikatorin)

Bitte mitbringen: gute Laune, Tierfoto(s), Schreibzeug, bequeme Kleidung, Hausschuhe/ dicke Socken, Mittagssnack

 

Zurück

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.