Mit Qigong den Augen etwas Gutes tun - über ZOOM -

„Die Augen sind die Fenster der Seele“
(Hildegard von Bingen)

...und waren in den letzten Monaten durch Home-Office, bzw. am Computer sehr gefordert.
Die kurze, schöne Qigong-Bewegungsfolge „Der fischende Adler“ lässt den Blick weit werden, innere Ruhe stellt sich ein. Wenn dann der Blick „nach innen geht“, können die Augen ausruhen.
Zahlreiche Akupunkturpunkte umrahmen die Augen. Wir sprechen sie (auch ohne direkte Berührung) an.
Übungen in Ruhe und in Bewegung wechseln sich ab und lassen sich leicht im Alltag integrieren.

Den Augen etwas Gutes tun, so dass sie strahlend das Grün des nahenden Frühlings aufnehmen können.
So lädt dieser Abend ein, den Augen etwas Gutes zu tun und ganzheitlich zu entspannen.

Anmeldeschluss: 02.04.21

Diese Veranstaltung findet auf Grund der Corona Pandemie über ZOOM statt.

Zurück

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.