Aufstellungswochenende

Seit 2006 biete ich regelmäßig Aufstellungsarbeit in Gruppen an.

Die Arbeit in der Gruppe bietet einen Raum, in dem es möglich ist, sich das eigene Thema unter dem Aspekt Ursache und Lösung mit Hilfe von Stellvertretern anzuschauen und in heilende Bewegung zu bringen.

Zusätzlich zum Bearbeiten des eigenen Themas bietet das Erleben der anderen Aufstellungen am Wochenende heilende Erkenntnisse für weitere Aspekte eigener Thematiken.

Mögliche Themen für eine eigene Aufstellung können z. B. sein:

  • Ängste jeglicher Art
  • sich nicht ganz vollständig fühlen
  • körperliche Symptome und Erkrankungen, wie Herzrasen, hoher Blutdruck, Schmerzen, Autoimmunerkrankungen, unklare Beschwerden, Schlafstörungen, usw.
  • Probleme mit Eltern, Kindern, Chefs, Kollegen, Freunden
  • sich nicht auf andere einlassen können
  • Gefühl von allein sein
  • nicht 100 % seiner Energie zur Verfügung haben

An den Aufstellungswochenenden finden insgesamt 10 Aufstellungen statt. Es besteht auch die Möglichkeit als Begleiter teilzunehmen um so die Arbeit kennen zu lernen.

Weitere ​​​​​​​Infos unter: www.berkano.de

Zurück

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.