Fachfortbildung systemische Therapie und Beratung

Die Fachfortbildung besteht aus 3 Grundmodulen à 3 Tagen. 

  • Im ersten Modul geht es um die Sippe. Inhalt sind Genogramm -erstellung, -analyse und -arbeit. Ordnungen und Dynamiken und ihre Auswirkungen im Familiensystem. Vermittelt werdenTechniken für die systemische Arbeit im Einzel-Setting.
  • Im zweiten Modul geht es um die eingene Biografie. Vermittelt werden Techniken zur "Inneren Kind Arbeit" und zur Arbeit mit "Verlorenen Seelenanteilen".
  • Im dritten Modul werden Grundbegriffe der Psychotraumatoloie, Seelenabspaltung und Auswirkungen von Bindungs- und Symbiosetraumata und Techniken im Umgang mit traumatisierten Klienten vermittelt. 

Diese Fachfortbildungen zeichnen sich aus durch eine Mischung aus der jeweiligen Schwerpunkt-Theorie und der Vermittlung unterschiedlichster Techniken, für die therapeutische Einzelarbeit. Es gibt viele praktische Übungen unter Einbeziehung der eigenen Themen.

Weitere Infos unter : www.berkano.de

application/pdf Download zur Veranstaltung

Zurück

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.