Zeremonialwoche "UnterwegsSein"

Zeremonien wurden schon immer genutzt, um das gewohnte Denken und Fühlen zu verändern, aus alten Mustern auszusteigen und uns neu auszurichten. Schamanen nennen es auch „Die Welt anhalten“, um die innere Instanz des „Herzenskriegers“ zu stärken. Das Programm kannst du selbst zusammenstellen, je nachdem, welches Level an Herausforderung du suchst. Visionssuche, Krafttierreise, Schwitzhütte, Nacht im Grab, künstlerisches Gestalten ... Ein reicher Schatz an Möglichkeiten und Erfahrungen wartet darauf, dass du einen großen Schritt gehst - aus Liebe zu dir!

Die Zeremonialwoche findet im LEBENSGUT POMMRITZ statt, Nähe Bautzen.

Zurück

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.