Tai Chi mit Isabel Bachmann

Tai Chi als eine sehr alte Bewegungskunst aus China wird auch als eine Form der Inneren Kampfkunst bezeichnet. Die Lebensenergie kann durch regelmäßiges Üben gestärkt werden, insbesondere die Körperwahrnehmung. Die fließenden Bewegungen, die sehr langsam und geschmeidig verlaufen, helfen den inneren Prozess zu beobachten.

Neustart: 3. September 2020 (fortlaufender Kurs)

Zurück

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.