16.09.2020 (19:30 - " />

Verlorener Zwilling "Ein Zwilling kann kein Einling werden"


In Deinen Beziehungen kennst Du wahrscheinlich das starke Bedürfnis nach Verschmelzung? Gefühle von Einsamkeit, Sehnsucht, Verlustangst und Trennungsschmerz plagen Dich. Oder gehörst du eher zu den Menschen, die aufgrund des frühen Verlustes beschlossen haben: ich lasse mich nie wieder ein, auf einen anderen Menschen. Ich gehe nie wieder in Beziehung? Und ziehe deshalb immer die falschen Partner an.

Angst vor wirklicher Nähe ist gefährlich, wenn wir die Idee haben, der/die Andere könnte jeden Moment wieder gehen. Dann lieber Flüchten. Sicher wünschst Du Dir erfüllte Beziehungen, vielleicht auch mit einem erfülltem Kinderwunsch.  Beziehungen die frei sind von den Prägungen dieses ersten Traumas. Beziehungen in denen Du Dich sicher fühlst, vertrauen kannst und Dich so gesehen und geliebt fühlst, wie Du bist.
Kurzum, Beziehungen voll Verbundenheit die Dich bereichern.

Du brauchst immer wieder sehr viel Kraft um bei Dir zu bleiben und um Dich gut abgrenzen zu können?

 

 

?>

Zurück

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.