• Heilnetz
  • Termine
  • Termin
  • Ausbildung in ganzheitlicher Pflanzenheilkunde vom 28.03 bis zum 29.11.2020 (09:30–16:00)

Ausbildung in ganzheitlicher Pflanzenheilkunde

An acht Wochenenden und zwei Exkursionsterminen über ein Jahr verteilt erlernst Du die Grundlagen der Pflanzenheilkunde (= Phytotherapie). Unterschiedliche Herangehensweisen bieten jedem/jeder TeilnehmerIn die Möglichkeit, den eigenen Weg mit den Heilpflanzen zu finden: Heilkräuterzubereitungen, Pflanzenmeditation, theoretisches Wissen, Kräuterspaziergang etc.. Herausragend ist außerdem das Wahrnehmen und Erleben der Heilpflanzen mit allen Sinnen: dazu wird das Kraut als Tee, Tinktur, Likör o.ä. probiert, roh gegessen, in der Natur betrachtet, befühlt und beschnuppert. Neben der Theorie bilden praktische Übungen und Kräuterverarbeitungen, Wildkräuterspaziergänge sowie Pflanzenwahrnehmung die Grundlagen der Ausbildung. Du wirst u.a. Salben, Tee, Tinkturen, Kräuterweine herstellen und Wickel machen. Das Heilkräuterwissen ist in Themen (Frauenheilkunde, Nervensystem und Psyche) sowie zu Organen (z.B. Atemwege, Verdauung, Herz-Kreislauf, Nieren und Blase, Haut sowie Bewegungsapparat) aufgeteilt.

Diese Ausbildung eignet sich für alle, die ganzheitliches und fundiertes Heilpflanzenwissen erwerben möchten. Sowohl für Berufe im Bereich Pädagogik, Therapie, Pflege, Natur, Ernährung..., als auch für den privaten Gebrauch.

application/pdf Download zur Veranstaltung

Zurück

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.