Kuscheltag für berührungshungrige Menschen

Es sind die leisen, absichtslosen Berührungen, die doch voller Absicht sind: Sie wollen Sicherheit vermitteln, Geborgenheit schenken, dich halten und dich wissen lassen, wie sehr du geliebt bist.

Sehnst du dich danach, all dies mit deinem Körper und deiner Seele zu spüren und dabei auf tiefster Ebene genährt zu werden?

Dann komm kuscheln!

In einem Vorgespräch können wir uns vorsichtig beschnuppern und sprechen über deine Wünsche und deine Grenzen. Auch von meiner Seite gibt es ein paar Grenzen (z.B. keine intimen Berührungen, keine Nacktheit), über die wir kurz reden.

Dann geht es ausgiebig ans Kuscheln, ans Spüren, ans Genießen und ans Auftanken. Das ist die Zeit, die du mit allen Sinnen genießen darfst.

Zum Abschluss kannst du das teilen, was dich nach der Erfahrung noch beschäftigt. Oder wir lassen die gemeinsame Zeit einfach kuschelnd miteinander ausklingen.

Weitere Informationen findest du hier.

Ausfall der Kuscheltage bis voraussichtlich 20.04.2020

Zurück

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.