Fest der Reinen Liebe

Ich bin angehalten in der Natur ein Fest der Reinen Liebe zu gestalten.

Wir beginnen mit dem Austausch über die Erlebnisse von Gottes Liebe. Alle sind eingeladen etwas beizutragen oder einfach nur dabei zu sein. Danach kommt eine Zeit der individuellen Töne, die Schwingung im eigenen Resonanzkörper spüren. (Siehe Film - Wie im Himmel). Der Chor mündet irgendwann in eine Zeit der Stille und Meditation. Anschließend besteht die Möglichkeit eines gemeinsamen Picknick, zu dem jeder etwas beitragen darf.

Dieser "Gottesdienst" ist weitgehend überkonfessionell. Wir rufen EINEN GOTT an, dessen HEILIGER GEIST uns begleitet. Das Christuslicht in UNS gemeinsam zu pflegen ist Sinn der Sache. Jesus ist unser auferstandener Bruder und Lehrer, neben vielen anderen aufgestiegenen Meistern und Engeln des Lichts, in der bedingungslosen Liebe.

Ab Februar biete ich im Anschluss, um 14 und 16 Uhr Führungen um die Externsteine an. Siehe Termine.

Zurück

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.