Schwitzhütte

Bereits in der Steinzeit haben Menschen die Kraft und Wärme des Feuers für heilige Zeremonien genutzt.
Die Schwitzhütte, war bei den Indianern Nordamerikas, wie auch bei allen anderen Völkern der nördlichen Erdhalbkugel, auch bei den Kelten und Germanen, weit verbreitet und diente der zeremoniellen Reinigung von Körper, Geist und Seele.
2 Tägiges Seminar mit Schwitzhüttenbau und Zeremonie
220,00 € incl, Verpflegung

application/pdf Download zur Veranstaltung

Zurück

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.