FaYo – Das Faszien Yoga nach Liebscher-Bracht

FaYo wurde in erster Linie als Prävention entwickelt um möglichst lebenslang Schmerzfreiheit und Beweglichkeit im Bewegungsapparat zu erhalten. Die Wirkung wurde in jahrelanger Forschung von den Schmerzspezialisten Liebscher & Bracht entwickelt und basiert auf medizinischem Fachwissen im Bereich der menschlichen Bewegungs-Anatomie.
Die Yogatechnik FaYo wurde im Hinblick auf die Bedürfnisse des Körpers entwickelt: Die gelenk- und wirbelsäulenoptimierten Übungen des Faszien-Yoga aktivieren den Stoffwechsel und stärken zudem gezielt die gesunderhaltende Kraft des Bindegewebes.
Bracht und Liebscher-Bracht gehen in FaYo davon aus, dass ein 15 minütiges Übungsprogramm ausreicht, um vielerlei Alltagsfehlhaltungen auszugleichen, sei es eine sitzende Tätigkeit im Beruf oder schlichte Faulheit, wenn es um das Thema Sport geht.
Erlerne den Earth-Flow, welcher am Boden ausgeführt wird, um muskulär-fasziale Engpässe zu lösen. Er hilft dir die Bewegungsmöglichkeiten des ganzen Körpers auszudehnen.
Anmeldung und nähere Informationen bei Christina unter Tel. 04171-4687

 

Zurück