Berufsstand in Not

Petition Pro Heilpraktiker

© teamwork-stephen-coburn-fotolia.com

von Conny Dollbaum-Paulsen

Auch wenn es immer mal wieder heiß herging: So ernst war die Lage für den Heilpraktikerberuf selten, vielleicht nie. Zum Glück mobilisiert diese Gefahr aber auch alle Beteiligten, so dass an vielen Stellen aktiv am Erhalt gearbeitet wird.

Auch wenn viele Einzelaktionen vielleicht nicht unbedingt die Kräfte bündeln, zeigt sich an ihnen doch, wie wichtig es vielen Beteiligten, Heilpraktiker*innen wie Patient*innen ist, sich für den Erhalt einzusetzen.

Eine Petition mit dem etwas sperrigen Titel

Erhaltung des Heilpraktiker Berufes

die zu Jahresbeginn bereits 19.000 Unterschiften gesammelt hatte, finden Sie hier:
https://www.change.org/p/bundesregierung-erhaltung-des-heilpraktiker-berufes?recruiter=false&utm_source=share_petition&utm_medium=facebook&utm_campaign=psf_combo_share_initial&utm_term=psf_combo_share_initial&recruited_by_id=10ed0720-2f06-11ea-ae93-f7e9960e8cee&utm_content=fht-19145528-de-de%3Av5

Bitte unterschreiben Sie hier - Politiker*innen lesen von solchen Aktionen...

 

Mehr News für HeilberuflerInnen ►

Zurück

 
 

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.