Update: Geschafft

Petition: Hilfe für Selbständige

© Maksym Yemelyanov-fotolia.com

von Pressetext

Das Quorom von 50.000 wurde am 22.06.2020 erreicht - DANKE an alle, die mitgezeichnet haben.

Es braucht einen Neustart: Die Soforthilfen müssen verlängert, rechtssicher ausgestaltet und neben laufenden Betriebskosten auch die Lebenshaltung, Miete und Krankenversicherung als notwendige Ausgaben anerkannt werden.

Nebenberufler darf man nicht ausschließen. Zudem müssen Selbstständige beim Wiederaufbau ihrer Unternehmen und ggf. ihrer Altersvorsorge durch bürokratie- und belastungsarme Jahre unterstützt werden.

Bitte diese Petition unterzeichnen - sie endet bereits am 25.06.2020 und das Quorum von 50.000 Unterzeichnungen ist noch nicht erreicht.

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2020/_05/_13/Petition_111001.nc.$$$.a.u.html

Hier geht es zu einer Kampagne des VGSD, Verband der Gründer und Selbständigen in Deutschland, https://www.vgsd.de/corona-kampagne/, mit interessanten Infos zu den bisherigen Maßnahmen und inwieweit diese angekommen sind...

 

Mehr News für HeilberuflerInnen ►

Zurück

 
 

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.