Was besser geworden ist - und was bleibt!

Neues Heilnetz für ALLE

© device-fotolia.com

von Conny Dollbaum-Paulsen


Wir haben als Team versucht, alle uns bekannten und vetrauten Register zu ziehen, um zwei Dinge besser zu machen:

Die Anbieterpräsentation sollte übersichtlicher werden (es sind einfch sehr viele mit sehr vielen Berufsständen und Methoden und Schwerpunkten...) und somit hilfreicher für Sie alle in der Öffentlichkeitsdarstellung.

Das haben wir gelöst, indem wir

Außerdem wollten wir eine deutlichere Trennung zwischen unseren beiden Anpsrechgruppen herstellen, also zwischen den Hilfe- und Ratsuchenden auf der einen und Euch/ Ihnen als DienstleisterInnen auf der anderen Seite.

Das haben wir zum Beispiel gelöst, indem wir

So wird auch die Fülle unserer Aktivitäten nicht nur deutlicher, sondern auch übersichtlicher.

Redaktionell haben wir das Heilnetz-Thema des Monats eingeführt - hier wollen wir uns einem Thema so facettenreich widmen, wie es eben möglich ist.
Das Thema Neustart im Januar lädt alle ein, die dazu etwas schreiben wollen, die eigenen Gedanken und Konzepte zu diesem Thema in den Good-News vorzustellen.

Mitmachen erwünscht

Zum Januarthema Neustart: Alles auf Anfang und zum Februarthema Sexualität freuen wir uns über Beiträge von euch/ Ihnen - nur so kann die Vielfalt präsentiert werden.

Wer dazu Lust und Inhalt hat, möge sich bitte melden:
Conny Dollbaum-Paulsen
redkation@heilnetz-owl.de
Telefon: 0521-400 768 43

Dazu gehört übrigens auch, den eigenen Eintrag mit einer halben Stunde Zeit mit Bild und Text und Methoden zu bestücken...das geht jetzt leicht, weil die Anmeldung nicht mehr mit Benutzernamen, sondern auch mit der E-Mailadresse möglich ist :-).

Für den Moment mag das an Information ausreichen...mehr in den nächsten Newslettern. Ganz bestimmt.

 

Mehr News für HeilberuflerInnen ►

Zurück