Online-Austausch bundesweit

Heilnetz-Forum

© FM2-fotolia.com

von Conny Dollbaum-Paulsen

Seit Corona wissen wir: der Online-Austausch klappt oft besser als erwartet, das Gefühl der Verbundenheit entsteht auch virtuell, wenn alle Beteiligten das gemeinsam unterstützen.

Das Heilnetz-Forum ist ein Angebot, diesen Austausch grundsätzlich zu etablieren – die Idee gab es von Anfang an; im allerersten Heilnetz-OWL-Jahr existierte ein Forum, das aber bei 100 Anbieter*innen nicht wirklich lebendig werden wollte – also haben wir es wieder abgeschafft. Jetzt sind wir 1400, Tendenz steigend - weil wir auch immer wieder von Anbieter*innen danach gefragt werden, haben wir es nun neu installiert.

Themen finden und gestalten

Das Forum bietet echte kollegiale Austauschmöglichkeiten zu Fachfragen – wie gut das funktionieren kann, zeigt eine Heilpraktiker-Gruppe auf Facebook. Dort werden echte Fragen aus der Praxis diskutiert, Infos zu Weiterbildungen oder Praxismaterial ausgetauscht, echte regionale Treffen organisiert. Wer einen Facebook-Eintrag hat, könnte sich das dort mal ansehen, wer keinen hat, macht einfach hier mit. Wir haben im Moment Grundthemen eingerichtet, die Inhalte werden sich entwickeln und das Ganze wird die Form bekommen, die nützlich ist.

Wer kann mitmachen im Heilnetz-Forum?

Alle Heilnetz-Anbieter*innen erhalten mit der Freischaltung haben einen automatische Forumszugang - sie können Beiträge lesen und verfassen, neue Themen anlegen, das Ganze nach eigenem Belieben mit gestalten.

Das Forum passt gut zu unserem Hauptthema, der ganzheitlichen Verbundenheit, mit der wir den Status der Einzelkämpfer*innen verlassen und Kooperation und Verbundenheit kultivieren, um gemeinsam präsenter, hilfreicher und resilienter zu werden.

Wer noch nicht im Heilnetz ist und jetzt das Gefühl hat, es könnte sich lohnen, kann sich hier informieren: https://www.heilnetz.de/fuer-anbieterinnen.html

 

Mehr News für HeilberuflerInnen ►

Zurück

 
 

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.