Auf der Suche nach einer Diagnose

Wenn der Husten nicht mehr aufhört

Auf der Suche nach einer Diagnose

von Pressetext

Unter rätselhaftem Dauerhusten, der sich scheinbar auf keine Ursache zurückführen lässt, leiden etwa 12 Prozent aller Deutschen. Doch nicht jeder chronische Husten ist eine Erkrankung der Atemwege, und so bleibt die aufwendige Diagnostik oft ergebnislos, weil Lunge und Bronchien keine Auffälligkeiten zeigen.

Die HNO-Ärztin Jamie Koufman ist Spezialistin für Kehlkopferkrankungen und behandelt seit Jahrzehnten Patienten mit chronischem Husten, der – sehr viel häufiger als vermutet – auf den weitgehend unbekannten „stillen Atemwegsreflux“ zurückgeht. Dieser entsteht, wenn Magensäure und Verdauungsenzyme in die Speiseröhre aufsteigen und so die Atemwege reizen. Auch Nahrungsmittel, die für eine bessere Haltbarkeit mit Ascorbinsäure versetzt werden, sowie säurehaltige Getränke beeinflussen die Erkrankung. Da stiller Reflux weder von Oberbauchbeschwerden noch von Sodbrennen begleitet wird, ist der Weg bis zur korrekten Diagnose oft lang.

Eine weitere Ursache für chronischen Husten können Störungen des Vagusnervs sein, wenn Viruserkrankungen der oberen Atemwege die empfindlichen Nervenenden schädigen, was dann den belastenden Dauerhusten auslöst. Erstmals macht die Expertin hier die Ergebnisse ihrer jahrelangen Forschungsarbeit Betroffenen und Ärzten gleichermaßen zugänglich. Sie erklärt die Ursachen und Symptome und stellt ihre erprobten Diagnosefragebögen vor, die helfen herauszufinden, was genau den Husten verursacht hat. Ihr auf drei Säulen gestützter Behandlungsplan sorgt dafür, dass stiller Atemwegsreflux erfolgreich und dauerhaft gelindert werden kann – damit der Husten endlich aufhört.

Jamie Koufman
Wenn der Husten nicht mehr aufhört
Warum sich hinter chronischem Husten oft
stiller Reflux und Störungen des
Vagusnervs verbergen
VAK Verlags GmbH · 1. Auflage 2021
Paperback, 144 Seiten · Format: 13,5 x 21,5 cm
€ 14,80 (D) / € 15,30 (A) · ISBN 978-3-86731-245-5
www.vakverlag.de

Die Autorin: Jamie Koufman

Dr. med Jamie Koufman ist HNO-Ärztin und in den USA eine der führenden Spezialistinnen für Kehlkopferkrankungen. Seit fast vier Jahrzehnten beschäftigt sie sich insbesondere mit den Ursachen und der Behandlung von Säurereflux (Sodbrennen). Sie leitet das von ihr gegründete „Voice Institute“ und praktiziert außerdem an verschiedenen Krankenhäusern in New York.
Weitere Informationen finden Sie unter: jamiekoufman.com

Weitere interessante Artikel in der Rubrik "Vorgestellt":
Infos & Inspirationen rum um Ganzheitliches

Lektüre mit Nebenwirkungen

Yoga Kongress "Im Licht der Wissenschaft"


Das könnte Sie auch interessieren Tag: #Ganzheitliche Gesundheit

Traditionelle Tibetische Medizin

Woher sie kommt & was sie kann

Ayurveda-Detox

Ganzheitlich entgiften und entschlacken

Tanztherapie nach Krebs

Betroffene Frauen & ihre Töchter

Zurück

 
 
Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.