Bitte unterstützen...

Weihnachtsaktion des FFGZ e.V.

Bitte unterstützen...
(c) FFGZ

von Pressemitteilung

Das Feministische FrauenGesundheitsZentrum e. V. in Berlin ist eine der wenigen unabhängigen Organisationen, die sich unermüdlich seit über 40 Jahren für die Verbesserung der gesundheitlichen Versorgung von Frauen einsetzt.

Diese Arbeit ist heute genauso wichtig wie vor 40 Jahren. Die Pharmaindustrie versucht nachwievor die Lebensphasen von Mädchen und Frauen zu medikalisieren. Der Zugang zu ganzheitlichen Umgangsmöglichkeiten mit Beschwerden und Erkrankungen ist nur wenigen möglich, da Ärzt_innen Informationen dazu oft nicht als notwendig erachten.
Das Gesundheitsversorgungsystem hat sich zu einem Markt entwickelt. Frauen sollen immer mehr Leistungen selbst bezahlen, ohne dass ein Nutzen belegt werden kann.

Nach wie vor wichtig: Fokus Frauengesundheit

Die gesundheitliche Versorgung von Frauen mit hohem Bedarf aufgrund von Gewaltbetroffenheit, Beeinträchtigung und Behinderung, Folgen der Migration oder Mehrfachbelastungen ist völlig unzureichend und führt zu weiteren gesundheitlichen Belastungen.

Wir informieren und beraten Frauen, damit sie ihre gesundheitliche Situation besser bewältigen können.
Wir machen viele Angebote für Frauen in schwierigen Lebenssituationen, z.B. bei Langzeitfolgen nach sexualisierter Gewalt oder Langzeiterwerbslosigkeit und unterstützen aktuell besonders geflüchtete Frauen.

Damit wir diese Arbeit auch im nächsten Jahr fortsetzen können, brauchen wir Ihre Unterstützung.

Bitte spenden Sie jetzt: Bank für Sozialwirtschaft:
IBAN DE271002 0500 0003 3614 00

Für Ihre Spende stellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus.

Das nachhaltige Weihnachtsgeschenk:

Unterstützen Sie unsere Arbeit und schenken Sie sich selbst oder anderen zu Weihnachten:
Ein ABO unserer Zeitschrift CLIO
Expertinnen stellen ehrenamtlich ihr Wissen zur Verfügung und machen so die CLIO zu einer einmaligen unabhängigen Informationsquelle zu vielen Themen der Frauengesundheit, die langfristig genutzt werden kann.
Das Abo geht über vier Ausgaben. Die CLIO erscheint zwei Mal im Jahr und ist für nur
23 Euro zu erhalten.
Hier bestellen

Wir danken allen, die uns helfen, diese Arbeit fortsetzen zu können.

 

Mehr Good News ►

Zurück