Corona, Mutationen & Impfen homöopathisch betrachtet

UNITED TO HEAL Gipfeltreffen

Corona, Mutationen & Impfen homöopathisch betrachtet

von Pressetext
(letzte Überarbeitung: 25. Juni 2021)

Vom 02.- 05.07.2021 findet unser kostenloses Wochenend-Summit statt: 4 Tage mit 12 auserwählten internationalen Experten - und - wie immer- noch ein paar Überraschungen.

Wir haben fast alle Interviews aufgenommen und es hat unsere Erwartungen übertroffen. Sie geben aktualisiertes und mittlerweile nachhaltig bewährtes Wissen zu Corona und dem Thema Impfen weiter. Alle Experten geben den Zuschauern umsetzbares und wertvolles Know-how mit.
Die Resultate sind unglaublich. Wir sind davon überzeugt, dass auch deine Patienten oder Leser begeistert sein werden.
Erfahrungsgemäß stärken hilfreiche Empfehlungen das Community-Gefühl und die Patientenbindung.
Die Menschen sind dankbar für die Weiterempfehlungen unserer Kongresse. Das bekommen wir immer wieder als Feedback von unseren Partnern und Homöopathen.

United To Heal hat mittlerweile über 80.000 Menschen erreicht. Unsere Kongresse werden durchschnittlich von 20.000 - 28.500 Menschen gesehen. Beim ersten Corona-Kongress waren es sogar 32.000 Zuschauer.

Wenn noch viel mehr Menschen aus unserer Gesellschaft, die Naturheilkunde anwenden und der eigenen Lebenskraft vertrauen könnten, wäre die Welt eine andere, als sie es jetzt ist.

Dieses Mal haben wir ein Thema, dass uns wahrlich alle betrifft:
Corona, Mutationen & Impfen homöopathisch betrachtet. Hier kannst Du kostenlos teilnehmen:
Kostenlos anmelden Sommer-Summit Homöopathie

Weitere interessante Artikel in der Rubrik "Vorgestellt":
Infos & Inspirationen rum um Ganzheitliches

Mit Olga Martynova Tod und Trauer erkunden

Ein Kumpel für die Seele


Das könnte Sie auch interessieren Tag: #Homöopathie

Homöopathiefibel

Neu aufgelegt: Homöopathische Schülerfibel

Methodeninterview: Natürlich-ganzheitliche Erstanamnese

Subjektiv-Begeisterndes aus der Praxis

Zurück

 
 
Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.