Naturheilkundliche Therapien im Lexikon

Thema Darm

Naturheilkundliche Therapien im Lexikon
© Heilnetz

von Conny Dollbaum-Paulsen

Die Geschichte des Darms, besser: des Umgangs damit, ist wechselhaft. Während Paracelsus schon darüber forschte und schrieb, wie wichtig ein gesunder Darm für das Gesamtbefinden des Menschen ist, war es zumindest in der Schulmedizin nicht üblich, sich näher damit zu befassen, welche Rolle diesem großen über die Ausscheidung hinaus zukommen könnte.

Das ändert sich gerade und die Forschung dazu ist in jeder Hinsicht bemerkenswert.

Klassisch-naturheilkundlich spielt die Behandlung des Darmes eine wichtige Rolle, das Wort Darmsanierung hört sich dabei martialischer an, als die Behandlung ist.

Heilpraktikerin Julia Thiem hat einen Artikel zu Darmsanierung im Heilnetz-Lexikon

Weitere interessante Artikel in der Rubrik "Wissenswert":
Infos & Inspirationen rum um Ganzheitliches

Ist der Ruf erst ruiniert...

Wo gibt's denn sowas?

Wie sprechen wir mit (unseren) Tieren?


Das könnte Sie auch interessieren Tag: #Naturheilkunde

Pflanzen heute

Die Weisheit der Pflanzen nutzen

Schiddrüsenunterfunktion

Heilpraktische Erwägungen

Wirksame Akupunktur

Studien zur Behandlung mit Akupunktur bei Krebs

Zurück

 

Einen Kommentar schreiben

 
Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.