Stell Dir vor

Stell Dir vor
© artida-fotolia.com

von Heilnetz-Beitrag

Du wirst gehalten

Und getragen

Im wohlig warmen Wasser,

Kannst Deine Augen schließen.

Du spürst,

Wie das Wasser

Dich weich umspült

Und Deinen Körper

Zum schwerelosen Tanz einlädt.

 

 

loslassen 

sich hingeben 

getragen und gehalten werden

geben und nehmen in Harmonie 

zurückfinden durch Geborgenheit zum

Urvertrauen

wie ein Bach ~ wie ein Fluss ~ wie ein Ozean

zurückkehren in das Urelement Wasser 

Ein Artikel von Lavida Gerda Eversmann

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Praxis für AquaVida~Watsu

Am Töllenkamp 3a
33604 Bielefeld

www.watsu-aquavida.de

Zum Profil von Lavida Gerda Eversmann
 

Hinweis der Heilnetz-Redaktion

Unter der Bezeichnung "Heilnetz-Beitrag" werden Audios, Videos und Wortbeiträge von Heilnetz-Anbieter*innen veröffentlicht. Sie bereichern die Redaktion auf natürlich-ganzheitliche Art und Weise. Diese folgen dem journalistischen Pressekodex, basieren jedoch unter Umständen auf persönlichen Haltungen und Einstellungen der Autor*innen, die nicht unbedingt mit denen der Heilnetz-Redaktion übereinstimmen - gerade das macht die Vielfalt und den Reichtum aus.

Weitere interessante Artikel in der Rubrik "Wissenswert":
Infos & Inspirationen rum um Ganzheitliches

Beziehungen mit Narzissten

Gedanken zu einem großen Organ

„Fika“ ist keine Zeitverschwendung

Zurück

 

Einen Kommentar schreiben

 
Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.