Unterschreib das Manifest Weil's hilft

Naturmedizin & Schulmedizin

Unterschreib das Manifest Weil's hilft
© weil's hilft

von Heilnetz-Beitrag
(letzte Überarbeitung: 26. April 2023)

Wie Du vermutlich auch beobachtet hast, läuft seit Jahren eine Kampagne nicht nur gegen Heilpraktiker, sondern gegen die Naturheilkunde insgesamt.

Angebliche Insider wie Natalie Grams, eine Ärztin, die nach 12 Jahren als Homöopathin plötzlich bemerkt haben will, dass Homöopathie nicht funktioniert, argumentieren nicht nur gegen Homöopathie, sondern auch gegen Akupunktur, Osteopathie und weitere Verfahren. Alle angeblich wirkungslos und nur Geldmacherei. Derartiges mediales Dauerfeuer bleibt nicht ohne Folgen.

Krankenkassen im Mainstream-Wahn

So haben gesetzliche Krankenkassen inzwischen ihre Zuschüsse zu naturheilkundlichen Verfahren gekürzt oder ganz gestrichen, in einigen Bundesländern wurde die Homöopathie aus der ärztlichen Weiterbildung gestrichen. Junge Ärzte lernen immer weniger über naturheilkundliche Verfahren. Dabei belegen Studien aus der Schweiz oder den Niederlanden, dass Naturheilkunde nicht nur wirksam ist, sondern auch wirtschaftlich. Aber das interessiert niemanden. Wir können heute jederzeit eine Hüftoperation „bekommen“, bei der allein die Operation die gesetzlichen Kassen etwa 5.000 EUR kostet – hinzu kommt der Krankenhausaufenthalt und die REHA, alles in allem rund 10.000 EUR. Wollen wir aber einige osteopathische Behandlungen, um die OP nicht zu brauchen, dann ist dafür kein Geld da.

Wir können ihr Leben lang teure Medikamente schlucken – und die Kasse zahlt ohne zu zucken. Aber wenn wir auf die Idee kommen, uns mit naturheilkundlichen Mitteln selbst zu helfen oder gar (Gott bewahre) zu einem Heilpraktiker oder einer Heilpraktikerin zu gehen, dürfen wir alles selbst zahlen. Es nützt uns dann auch nichts, dass es uns durch die Behandlung wieder gut oder zumindest besser geht und wir so der Kasse viel Geld gespart haben. Interessiert niemand…

Und es wird nicht besser, sondern schlechter. Im Kampf um den großen Geldtopf „gesetzliche Kassen“ bestimmen die großen Akteure das Spiel. Auf der Strecke bleiben die, deren Lobby nicht stark genug ist. Vor allem der menschliche Faktor, also Zeit und Zuwendung – zugegebenermaßen schwer zu messen – wird immer mehr eingespart. Das Ergebnis ist die Fünf-Minuten-Medizin, die heute die meisten kennen.

Weil's hilft: Es geht ums Ganze

Gegen diesen Trend stemmt sich das Bündnis „Weil’s hilft“, ein Zusammenschluss naturheilkundlich tätiger Ärzte, Heilpraktiker, Hebammen, Physiotherapeuten usw. Ziel ist die Bevölkerung über den Nutzen der Zusammenarbeit zwischen konventioneller Medizin und Naturheilkunde zu informieren – und die Trommeln für eine ganzheitlichere Medizin zu schlagen. 

Jetzt werden die Weichen gestellt. Unten findest Du den Imagefilm – und die Möglichkeit, das Manifest für ein besseres Gesundheitswesen zu unterstützen, mit Deiner Unterschrift oder einer Spende oder beidem.

Hier kannst Du das Manifest unterschreiben: https://www.es-geht-ums-ganze.de/hier-unterzeichnen

Hier findest du einen weiteren Artikel zu Weil's hilft: https://www.heilnetz.de/news/weils-hilft-2259.html

Es geht ums Ganze

Mit dem Öffnen des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Daten an Youtube übertragen werden und akzeptieren die Datenschutzerklärung von YouTube/Google.

Ein Artikel von Rudolf Hege

Heilpraktiker

Praxis für natürliche Heilweisen

Im Grün 28
76534 Baden-Baden

www.heilpraxis-hege.de

Zum Profil von Rudolf Hege
 

Hinweis der Heilnetz-Redaktion

Unter der Bezeichnung "Heilnetz-Beitrag" werden Audios, Videos und Wortbeiträge von Heilnetz-Anbieter*innen veröffentlicht. Sie bereichern die Redaktion auf natürlich-ganzheitliche Art und Weise. Diese folgen dem journalistischen Pressekodex, basieren jedoch unter Umständen auf persönlichen Haltungen und Einstellungen der Autor*innen, die nicht unbedingt mit denen der Heilnetz-Redaktion übereinstimmen - gerade das macht die Vielfalt und den Reichtum aus.

Weitere interessante Artikel in der Rubrik "Klartext!":
Infos & Inspirationen rum um Ganzheitliches

...ist das etwa Blut da im Tangoschuh?

Postkartenaktion für die Krankenkassen

Es gibt viel zu tun!


Das könnte Sie auch interessieren Tag: #Politik

Urban Wiesing - Heilswissenschaft

Über Verheißungen der modernen Medizin

Zurück

 
 
Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.