Erste Teile fertig

Rechtsgutachten Heilpraktiker

Erste Teile fertig
©PixelPower-fotolia.com

von Hans Jürgen Fricke

Das Bundesgesundheitsministeriums hatte ein Rechtsgutachten über den Beruf des Heilpraktikers in Auftrag gegeben.
Als Reaktion hat der Verband der freien Heilpraktiker den auf Heilpraktikerrecht spezialisierten Rechtsanwalt Dr. Sasse mit einer eigenständigen Bewertung des Heilpraktikerrechts beauftragt.

Teil 1 und 2 des Rechtsgutachtens zum Heilpraktikerrecht sind jetzt fertiggestellt:

  • Ist die Abschaffung des Heilpraktikerberufs verfassungsrechtlich möglich?
  • Wo verlaufen die rechtlichen Grenzen für potentielle gesetzliche Einschränkungen?

Dr. Sasse stellt die Inhalte dankenswerterweise online zur Verfügung.

Die Abschnitte sind ab sofort HIER abrufbar.
Das zum Aufruf erforderliche Passwort lautet: dortmund

Sie können das Gutachten gern Ihrem lokalen Landtags- oder Bundestagsabgeordnetem oder anderen Entscheidungsträgern zukommen lassen.

Weitere interessante Artikel in der Rubrik "Wissenswert"

Vier Jahrzehnte Kampagnenarbeit

Sternstunden der Philosophie

GESUNDHEIT AKTIV informiert vielfältig

Zurück

 
 
Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.