Essbare Stadt Minden

Pflücken erlaubt, statt betreten verboten

Essbare Stadt Minden

das ist auch in diesem Jahr wieder in Minden möglich. Als erste Stadt in NRW hat die Anfang 2013 gegründete Initiative „Essbare Stadt Minden“ mit vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern insgesamt 3 „Speiseräume“ errichtet.

„Damit haben wir uns auf den Weg zu einer lebens- und liebenswerten Stadt gemacht“, so Bettina Fugh, die Gründerin der Initiative.

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Ein Artikel von


Zum Profil von
 

Weitere interessante Artikel in der Rubrik "Region Minden-Lübbecke-Schaumburg":
Infos & Inspirationen rum um Ganzheitliches

Unsere Kommunikation - unser Schlüssel zum lebendigen Lernort

Kollegiales Austausch-Treffen


Das könnte Sie auch interessieren Tag: #Ökologie

Bergwaldprojekt e. V. - der Natur zuliebe

Freiwilligenarbeit in der Natur

Für eine bessere Welt

Heilnetz-Thema im Januar: Alles auf Anfang

Mein öklogischer Fußabdruck: CO2-Rechner

Klimaschutz und Klimagerechtigkeit

Zurück

 
 
Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.