Neu im Heilnetz-Lexikon

intendons®

Neu im Heilnetz-Lexikon
© Heilnetz

von Conny Dollbaum-Paulsen

Wer hätte jemals schon die Begriffe Schwimmen von innen, Faszien-Coaching oder yintendons gehört und damit eine ganzheitliche Methode der achtsamen Körperarbeit verbunden? Und wer hätte von einer Methode gelesen, die mit Impulsen aus Qi Gong, Feldenkrais, Faszienarbeit arbeitet und bei der Selbstwirksamkeit eine maßgebliche Rolle spielt?

Kultivieren von KörperMitGefühl...

Harald Xander ist seit kurzem Heilnetzer und hat intendons® erfunden – im Leitbild seines Fortbildungsinstitutes findet sich unter der Überschrift „Werte“ folgender Satz: Die Pfeiler unseres Wertekanons bilden Nützlichkeit, Einfachheit, Selbstwirksamkeit und Schlüssigkeit. Unser Ziel ist die Kultivierung von „KörperMitGefühl“ und innerer Resonanz. Wir pflegen eine am taoistischem Denken orientierte Unternehmenskultur.

Wie beruhigend, dass es immer wieder Menschen gibt, die lange Bekanntes und Tradiertes neu kombinieren und damit zu Neuem, vorher nie Gekannten machen. Und die auf einer so klaren ethischen Grundlage handeln können und wollen. Vielen Dank für den Artikel und den damit verbundenen heilsamen Impuls.

Zum Lexikonartikel intendons®

Weitere interessante Artikel in der Rubrik "Wissenswert"

Vorschläge zur begleitenden Behandlung

Zeitzeuge Forschungsinhalte

Ein wunderbares Thema


Das könnte Sie auch interessieren Tag: #Achtsamkeit

Hormonelle Yoga-Therapie

Neuer Beitrag im Lexikon: Hormon-Yoga

Tiefenentspannung

Zur Ruhe kommen

netzwerk ethikheute

Portal für Ethik und Achtsamkeit

Zurück

 
 
Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.