Verträglichkeit & Wirksamkeit verbessern

Impfen nach dem Biorhythmus

Verträglichkeit & Wirksamkeit verbessern
© Freya Verlag

von Conny Dollbaum-Paulsen

Unser Biorhythmus ist ein ausgesprochen verlässlicher innerer Taktgeber – er sorgt dafür, dass alle Funktionen fein aufeinander abgestimmt werden, wir alle wissen, wann unser Tageshoch ist, wann wir bestimmte Dinge gut vertragen und wann wir andere besser lassen sollten. Die Ärztin Dr. Susanne Schmitt plädiert deshalb dafür, Impftermine an den individuellen Biorhythmus anzupassen und so Verträglichkeit und Wirkung entscheidend zu verbessern.

Ziel einer Impfung ist es, tief in unser Immunsystem einzugreifen – die damit verbundene Wirkung, gegen bestimmte Erreger immun zu werden, gilt als eine der großen Errungenschaften in der Medizin. Impfungen sind nicht unumstritten, weil nicht jeder Organismus gleich reagiert: es gibt unerwünschte Impfreaktionen, Impfschäden und bei manchen Menschen bleibt die Impfung wirkungslos.

Die Ärztin Dr. Susanne Schmitt forscht als Hausärztin seit mehr als 10 Jahren dazu, wie hilfreich es ist, den persönlichen Biorhythmus als natürliches Unterstützungssystem einzubeziehen – ihre Erfahrung zeigt deutlich, wie viel besser verträglich und wie viel wirksamer eine Impfung sein kann, wenn nicht irgendwann und irgendwie, sondern spezifisch abgestimmt geimpft wird.

Im Buch Impfen nach dem Biorhythmus informiert sie gut verständlich über das Wesen des Biorhythmus, erläutert das Thema Impfen in diesem Zusammenhang, auch bezogen auf die Corona-Pandemie und die dabei eingesetzten Impfstoffe, und empfiehlt, Impfungen grundsätzlich auf den persönlichen Biorhythmus abzustimmen. Die Impfungen für Kinder werden im Zusammenhang mit dem Biorhythmus an einigen konkreten Beispielen sehr übersichtlich erklärt, so dass auch Laien gut informiert und beraten sind.

Die vorgestellte App zum Erstellen des Biorhythmus, verim.com, lag leider aktuell nicht als Download vor, ein Biorhythmusrechner aus der Schweiz leistet gute Dienste: https://www.biorhythmus-online.ch/

Das Buch ist ein großer Gewinn für alle Therapeut*innen, die ihre Patient*innen dabei begleiten, mit einer Impfung so gut wie möglich umzugehen.

Dr. med. Susanne Schmitt
Impfen nach dem Biorhythmus
Eine sanfte und verträgliche Methode

Freya-Verlag
12,90
https://shop.freya.at/gesellschaft/gesundheit/535/impfen-nach-dem-biorhythmus?c=391

Weitere interessante Artikel in der Rubrik "Vorgestellt"

Die Heilpflanze der Götter

Neues aus der Energiemedizin

Niederländische Schriftstellerin und Mystikerin


Das könnte Sie auch interessieren Tag: #Impfen

Eingeimpft!

Deutschland sucht den Beipackzettel

CORONA SPEZIAL

GESUNDHEIT AKTIV informiert vielfältig

Impf-Pflicht - k-ein Muss für alle?!

Eine kritische Stellungnahme zur Impf-Pflicht

Zurück

 
 
Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.