Saatgut kaufen oder tauschen

9. Bielefelder Saatgutbörse

Saatgut kaufen oder tauschen

von Pressemitteilung

Zum nahenden Frühlingsanfang lädt Transition Town Bielefeld zur neunten Saatgutbörse ein. Auch 2020 wird Gärtnern, Selbstversorgern und solchen, die es werden wollen, die Möglichkeit geboten, Bio-Saatgut zu erwerben oder Mitgebrachtes aus dem eigenen Garten zu tauschen. Zusätzlich gibt es auch Infotische und eine Kinderecke.

Der Mühlenbachhof bietet in diesem Jahr wieder Saatgut zum Verkauf an. Inzwischen ist der Hof der Permakulturpark am Lebensgarten Steyerberg (PaLS) gGmbH, wird seit 1983 biologisch bewirtschaftet und ist seit 1989 Mitglied bei Bioland. Das Spezialgebiet des Mühlenbachhofs ist die Vermehrung von alten und bewährten Gemüse-, Kräuter- und Blumensorten und Kulturpflanzen, die besonders gut für den traditionsbewussten Erwerbsanbau und den Hausgarten geeignet sind. Viele Sorten seines Angebotes werden bereits seit über 30 Jahren biologisch vermehrt.

Selbst geerntetes Saatgut aus den Transition Town Gemeinschaftsgärten wird gegen Spende abgegeben. Mitgebrachtes Saatgut, Knollen und wurzelnacktes Beerenholz können über  einen bereitgestellten "Gabentisch" getauscht oder verschenkt werden. Ziel der Saatgutbörse ist die Erhaltung und Förderung des Wiederanbaus alter Kulturpflanzensorten.

Infotische etc., Historischer Saal, 3. OG:

  • Transition Town Bielefeld (allgemein)
  • Transition Town Bielefeld Gemeinschaftsgärten
  • Kinderecke "Gartenzwerge"
  • Tauschtische für Saatgut & Pflanzen
  • Verschenktische für Saatgut
  • Verbraucherzentrale NRW e. V.
  • Ravensberger Lichtlandschaften e.V.
  • Regenbogenschmiede
  • Tomatenhexe
  • Hof Jeebel – Biogartenversand
  • VEN - Nutzpflanzenvielfalt
  • Imkerverein Isselhorst e.V.
  • Solidarische Landwirtschaft Bielefeld

Kaffee, Tee, Kuchen etc. gibt es aus dem Bistro im Ravensberger Park

Der Eintritt ist frei! Spenden sind willkommen!

 

Mehr Good News ►

Zurück

 
 

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.