HeilGartenLiebe

Fair-Eins-Mit-Mensch

HeilGartenLiebe

von Heilnetz-Beitrag

Rund um die Externsteine entwickelt sich die HeilGartenLiebe immer weiter. In dieser Zeit des Wandels geschieht kontinuierlich viel Positives.

So bietet die HeilGartenLiebe für Fair-Eins-Mit-Menschen und Besucher vielfältige Räume für Ruhe, Heilung und Begegnungen, sei es mit anderen Menschen oder besondere Naturerfahrungen.

Die Heilpflanzenkunde und `Heilung im Einklang mit der Natur´ sind seit 2,5 Jahren die Säulen der HeilGartenLiebe. Dazugekommen sind Gästezimmer, ein Schulungsraum sowie die neue Webseite, heilgartenliebe.de

Die Nutzung der HeilGartenLiebe

Als Mit-Mensch kannst du:

  • den Ruheraum `HeilGartenLiebe´ nach Absprache Tag und Nacht nutzen
  • vergünstigt an Heilangeboten teilnehmen
  • bei Wanderungen, Schulungen und Naturheilungen dabei sein
  • gemeinsam Gärtnern und Ernten
  • an Agnihotra teilnehmen oder selbst zur Heilung der Natur ausführen
  • deine besonderen Fähigkeiten miteinbringen im Fluss des Geben und Nehmen
  • dir sicher sein das, egal was passiert, rund um die Externsteine eine hilfreiche Gemeinschaft für dich da ist.

Andreas stellt zur Heilung im Einklang mit der Natur, die 5.000 qm der HeilGartenLiebe mit folgendem Zweck zur Verfügung:

  • Ruheraum
  • Waldbaden
  • spirituelles Gärtnern
  • Agnihotra
  • wöchentliche, kleine Runde mit Abendessen am Donnerstag

Die Fläche der `HeilGartenLiebe´ wird bewusst als Ruheraum genutzt. Das heißt, alle die an diesem Kleinod mitarbeiten und/oder dort SEIN wollen, diese Ruhe fördern. Wir möchten mehr mit den Augen sprechen, Telepathie üben oder flüstern. So kommen wir alle in die Ruhe und die Natur wird sich offenbaren. Beim geselligen Abendessen kann die Erfahrung der Ruhe ausgetauscht werden.

Der Donnerstag ab 15 Uhr passt für regelmäßige Fair-Eins-Treffen wunderbar. So können Menschen die von weiter anreisen das Wochenende verlängern. Zudem treffen wir uns Sonntags an den Externsteinen. Nimm dir für liebevolle Begegnungen gerne den ganzen Tag Zeit.

Beiträge und Vergünstigungen

Über die Beiträge und Spenden werden zunächst die Pacht, Saatgut, Werkzeuge, Materialien sowie Getränke und Lebensmittel für das Fair-Eins-Leben abdeckt. Die Einnahmen und Ausgaben, auch für Menschen die von und für das Projekt leben, z.B. Andreas, werden offen gelegt und bei Treffen/Versammlungen besprochen.

Im Jahr 2022 werden wir auf dem Gelände der HeilGartenLiebe den Gemüseanbau mit Samenfesten Sorten und vergessenen Gemüsen starten, sowie den Heilpflanzenanbau vergrößern. Außerdem ist eine Speisepilzzucht, ein Baumhaus, eine Erdkammer, ein Lehmofen und eine schönere Gesellschaftsfläche als Fair-Eins-Projekte angedacht.

Ein Artikel von Andreas Hauer

Kräuterwissen, Koch, Geistheiler

NaturLeben: Naturküche. Heilpflanzen. Wandertouren

Wertherstr. 154
32760 Detmold

www.andreas-hauer.de

Zum Profil von Andreas Hauer
 

Hinweis der Heilnetz-Redaktion

Unter der Bezeichnung "Heilnetz-Beitrag" werden Audios, Videos und Wortbeiträge von Heilnetz-Anbieter*innen veröffentlicht. Sie bereichern die Redaktion auf natürlich-ganzheitliche Art und Weise. Diese folgen dem journalistischen Pressekodex, basieren jedoch unter Umständen auf persönlichen Haltungen und Einstellungen der Autor*innen, die nicht unbedingt mit denen der Heilnetz-Redaktion übereinstimmen - gerade das macht die Vielfalt und den Reichtum aus.

Weitere interessante Artikel in der Rubrik "Region OWL":
Infos & Inspirationen rum um Ganzheitliches

Gemeinsam meditieren in Schildesche

Gebärrevolution in OWL


Das könnte Sie auch interessieren Tag: #Spiritualität

Nacht der spirituellen Lieder

Gemeinsam heilsam singen

Die innere Heilerin, den inneren Heiler entdecken

Benediktushof - Symposium Heilen 25. - 27. November 2016

Astrologische Notizen

Was steht wirklich in den Sternen?

Zurück

 
 
Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.