Schwierige Rechtsgrundlage

Eigenblutbehandlung

Schwierige Rechtsgrundlage

von Conny Dollbaum-Paulsen

Liebe Kolleg*innen,

bitte unbedingt dafür sorgen, dass die entsprechende Aufsichtsbehörde informiert ist, wenn ihr mit Eigenblut arbeitet. Die Rechtslage ist aktuell unübersichtlich, Rechtsanwalt Sasse informiert wie immer verständlich und hilfreich unter http://www.heilpraktikerrecht.com/2017/06/20/verbot-von-eigenblutbehandlungen/

Weitere interessante Artikel in dieser Rubrik

Abmahnungen erschwert

Wir können aufatmen

Eigenbluttherapie: Ein Lichtblick

Dr. Sasse gewinnt den Prozess

Von Maskenpflicht befreien...

Dürfen Heilpraktiker*innen das?

 

Mehr News für HeilberuflerInnen ►

Zurück

 
 

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.