Besondere Veranstaltungen: Qya lädt ein zur nachhaltigen Vernetzung

degrowth-Konferenz in Leipzig

Besondere Veranstaltungen: Qya lädt ein zur nachhaltigen Vernetzung

von Conny Dollbaum-Paulsen

Die vierte Internationale Degrowth-Konferenz für ökologische Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit findet vom 2. bis 6. September an der Universität Leipzig statt. Ziel ist es, gemeinsam mit Menschen aus Praxis, sozialen Bewegungen, Wissenschaft und Kunst konkrete Schritte für eine Gesellschaft jenseits des Wachstumsparadigmas zu entwickeln.

Die besonders gute Nachricht:

Das Degrowth-Team versucht schon bei der Gestaltung der Konferenz neue Wege zu einzuschlagen:  So können die Teilnehmenden ihren Teilnahmebeitrag selbst wählen und das Essen auf der Konferenz wird vegan, biologisch sowie aus der Region sein. Um auch Menschen mit geringem Einkommen die Teilnahme zu ermöglichen, stellen Leipzigerinnen und Leipziger den Teilnehmenden kostenlose private Schlafplätze zur Verfügung. Registrierungen sind unter privatquartier.degrowth.orgmöglich.

www.degrowth.de
Rückfragen an:
Karin C. Geier
press@degrowth.de
Tel.: 0341 392816862
Mobil: 0176 6234 1916

 

Mehr Good News ►

Zurück