Possibility Management (PM)

Begründer: Clinton Callahan

Das Grundprinzip im PM ist bewusstes Denken, Fühlen und Handeln. Hindernisse und Einschränkungen, die durch Glaubenssätze, gewohnte Weltanschauungen und alle liebgewonnen Muster entstehen, werden bewusst als Hindernisse wahrgenommen und entsprechend transformiert. PM wird in Gruppen oder Einzelcoachings angeboten. Die Arbeit mit Gefühlen spielt im PM eine herausragende Rolle.