Infos für Anbieter*innen

Was bringt mir das?
  • Sie werden besser gefunden!
    Mehr Besucher*innen der eigenen Homepage.
  • Sie werden von den Richtigen gefunden!
    Suchende finden Sie gezielter, weil wir vor-sortiert haben.
  • Sie helfen Ihrem Klientel!
    Gut für die Reputation und den Ruf!

Wozu soll das gut sein?

Die Vermittlung soll Suchenden kostenlos helfen, sich besser zu orientieren und die richtige Begleitung zu finden.

Anbieter*innen sollen die Klient*innen, Patient*innen und Kund*innen finden, die zu ihnen und ihrer Arbeit passen.

Insgesamt wollen wir eine einzigartige Dienstleistung schaffen, die Suchenden hilft, im Dschungel der Angebote den eigenen Weg zu finden und Anbietende dabei unterstützt, ihr Angebot in diesem Dschungel sichtbar zu machen.

Wie funktioniert das?

Über Formulare

Anbieter*innen

  • füllen ein Formular aus und geben 5 Begleitungskategorien ( es gibt insgesamt 17 Kategorien) an
  • Kategorien sind Naturheilkunde, Psychotherapie, Energiearbeit, Coaching, Prävention, Beratung etc.
  • außerdem können sie in einem Freitextfeld Methoden angeben, die sie bevorzugen oder auch komplett ablehnen

Suchende

  • geben ihre Beschwerden und Diagnosen an
  • entscheiden sich für eine von 17 Begleitungskategorien aus dem gesamten Feld ganzheitlicher Methoden und Konzepte

Heilnetz

  • sucht die größtmögliche Übereinstimmung und gibt diese als Kontaktdaten an die Suchenden weiter
  • In der Vermittlungsliste wird immer dokumentiert, welche Anbieter*in welche Übereinstimmungen hat

Die Vermittlung ist für Suchende kostenlos.

Was muss ich tun?

Als Heilnetz-Anbieter*in:

  • Einloggen und das Vermittlungsformular ausfüllen

Als Noch-Nicht-Heilnetzer*in:

Was kostet das?
  • Für Heilnetzer*innen: Nichts zusätzlich.
    Die Vermittlung ist Bestandteil des Heilnetz-Angebotes, der Jahresbeitrag im Heilnetz kostet bundesweit: 120,-/ Jahr
Wer kann sich registrieren?

Alle, die ein ganzheitliches Angebot zur Begleitung von Menschen machen UND im Heilnetz einen Eintrag gebucht haben (hier geht es zur Registrierung:

  • Therapeut*innen wie Heilpraktiker*innen, Ärzt*innen für Naturheilkunde, Psychologische Psychotherapeut*innen etc
  • Berater*innen zu Gesundheit, Lebenskunst und mehr
  • Coaches
  • Anwender*innen energetischer Heilweisen
  • Trainer*innen und Lehrer*innen zu achtsamer Körperarbeit wie Yoga-Lehrer*innen etc.

Eine vollständigere Übersicht dazu finden Sie auf unserer Übersichtsseite unter Heilnetz-Anbieterinnen.
Die dort ebenfalls aufgeführten Dienstleistungen und Läden sind von der Vermittlung ausgenommen.

Wichtig: Für Nicht-Therapeut*innen werden heilkundliche und therapeutische Angebote im Formular gar nicht angezeigt, um Verstöße gegen das HP-Gesetz sicher zu vermeiden.

AGB und Ethikrichtlinien

Wir tun alles, was uns möglich ist, um die Heilnetz-Angebote

  • seriös
  • übersichtlich
  • hilfreich für alle Beteiligten zu machen

Wir sind darauf angewiesen, dass die Mitmachenden Recht und Gesetz befolgen und, mehr noch, in diesem ungeregelten Bereich freier Gesundheitsberufe verantwortungsvoll und im Rahmen der eigenen Grenzen handeln.

Das sind unsere Regeln dazu:

 

Gleichberechtigung
© pdesign fotolia.com

Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann - tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde.“
Margaret Mead

Infos zur Vermittlung und den weiteren Verlauf erhalten sie über den Newsletter