Ganzheitliche Gesundheitsnachrichten

Good News · Pflanzenheilkunde

NHV Theophrastus kürt die Heilpflanze des kommenden Jahres

Johanniskraut - "Heilpflanze des Jahres 2019"

von Martina Seifert, Texterin, Lektorin, Yogalehrerin

Wenn die Sonne am höchsten steht, blüht das Johanniskraut. Seine zarten, goldgelben Blüten strahlen wie die Sonne selbst. Mit den feinen, halbkugelförmigen Blütenständen, die breit gefächert über der Blüte angeordnet sind, nimmt das Johanniskraut jeden einzelnen Lichtstrahl begierig in sich auf. Pflücken wir eine dieser Blüten und zerreiben diese zwischen unseren Fingern, tritt blutroter Pflanzensaft aus. Weiterlesen …

Heilnetz-Thema des Monats: Pflanzenheilkunde

Klatschmohn: Blume des Jahres 2017

von GastautorIn

Seit im Jahre 1980 die Loki Schmidt Stiftung die Aktion „Blume des Jahres“ ausrief, hat sie jedes Jahr eine andere Pflanze vorgestellt, um damit auf deren Gefährdung in veränderten Lebensräumen hinzuweisen. 2017 ist nun der Klatschmohn (Feldmohn, Kornrose, Papaver rhoeas) die Blume des Jahres, die kaum noch auf unseren sauber gepflegten Feldern anzutreffen ist. Manchmal findet man den Mohn jetzt noch dort, wo frische Erde aufgeworfen ist, z. B. an neuen Straßen, Wegrändern, im Ödland. Weiterlesen …

Die Weisheit der Pflanzen nutzen

Pflanzen heute

von Conny Dollbaum-Paulsen

Pflanzen sind älter als Menschen, waren schon da, als wir noch im Wasser schwammen. Wahrscheinlich sind sie in gewisser Hinsicht auch weiser als Menschen, denn sie tun genau das, wozu sie gemacht sind: Sich mit jeder Zelle zur Verfügung stellen, was häufig, aber nicht immer, heilsam ist, die Welt schöner, bunter und sauerstoffreicher macht.

Naja, manchmal vergiften sich andere Lebewesen an ihnen, was dann weniger hilfreich ist.

Wie dem auch sei: Als Medizin wurden Pflanzen wohl benutzt, seit die ersten Menschen versucht haben, Schmerzen, Wunden, Fieber und andere Befindlichkeitsstörungen lindern oder heilen zu wollen. Weiterlesen …

Heilnetz-Thema des Monats: Pflanzenheilkunde

Die wunderbare Welt der Phytotherapie

von Conny Dollbaum-Paulsen

Die Bedeutung der Phytotherapie wird leider immer noch unterschätzt. Ist sie nicht nur die älteste überlieferte Heilmethode die wir kennen sondern auch die Vorlage für viele schulmedizinischen Medikamente, die bahnbrechendes in der Medizin bewirken konnte.

In meinen Vorträgen stelle ich daher immer wieder gerne die Frage, wer denn wohl die Alternativmedizin ist? Wie hätte man die Wirkung von Aspirin „gefunden“, wenn nicht die Weidenrinde und das Mädesüß die Acetylsalicylsäure enthalten hätten. Weiterlesen …

Heilnetz-Thema im Mai: Pflanzen

Das Gänseblümchen - Heilpflanze des Jahres 2017

von Martina Seifert, Texterin, Lektorin, Yogalehrerin

"Schau mal, was ich gepflückt habe!" Mit diesen Worten rannte ein Mädchen aus der Nachbarschaft heute Morgen auf mich zu. In ihren Händen hielt sie einen entzückenden Strauß Gänseblümchen. "Was für ein wunderbarer Blumenstrauß,“ erwiderte ich lächelnd, "ist der für mich?“. Das Mädchen schüttelte energisch den Kopf: "Nein! Die Gänseblümchen sind für unser Abendessen. Mama macht daraus leckeren Salat!.“ Weiterlesen …

Veranstaltung mit Thomas Kinkele & Sybille Hartung in Bielefeld

Mit Pflanzen sprechen

von Pressemitteilung

Mit Pflanzen kommunizieren Pflanzen sprechen mit uns auf eine eigene Art. Jeder Mensch, der sich für die Pflanzenwelt öffnet, macht diese Erfahrung. Im März steht die Natur in den Startlöchern und es ist ein guter Moment, sich darauf auszurichten, den Entfaltungsprozess der Pflanzen noch einmal intensiver zu begleiten und auf der Seelenebene davon zu profitieren. Weiterlesen …

Pflanzen und ihre heilenden Kräfte

Anis ist Heilpflanze 2014

von Norma Bendt

In jedem Jahr werden bestimmte Tierarten und auch Heilpflanzen in den Fokus gerückt. Die Öffentlichkeit erfährt so mehr über bedrohte Arten und den Nutzen bestimmter Pflanzen, nicht nur für uns Menschen. Zum Spitzwegerich, der zur Arzneipflanze 2014 gewählt wurde, gesellt sich nun der Anis - als Heilpflanze 2014. Weiterlesen …

Buchbesprechung: Ursel Bühring - Kuren für Körper und Seele

Organe pflegen mit Heilpflanzen

von Norma Bendt

Ein lehrreiches und zudem wunderschönes Buch, das wir Ihnen unbedingt empfehlen möchten! Ursel Bühring, erfahrene Pflanzenkennerin, Heilpraktikerin und Buchautorin nimmt Sie mit auf eine Reise durch das Jahr, durch die Jahreszeiten und die 12 Monate. Weiterlesen …