Ganzheitliche Gesundheitsnachrichten

Good News · Impfen

Wie engagierte Ärzt*innen uns helfen

Reizthema Impfen

von Conny Dollbaum-Paulsen

Die Entscheidung, ob das eigene Kind geimpft werden soll oder nicht, kann aktuell von Eltern selbst getroffen werden, weil es in Deutschland (noch) keine Impfpflicht gibt. Es ist aber nicht ganz leicht, sich zu entscheiden, wenn Impfgegner*innen und Impfbefürworter*innen sich so unversöhnlich und fundamentalistisch in ihrer Argumentation gegenüberstehen, wie es oft der Fall ist. Weiterlesen …

Impfschaden-Entschädigung: Ein Erfahrungsbericht

Wenn der Beipackzettel wahr wird

von Christina Azarli

Von vielen Medienberichten, die sich mit dem Thema Impfen beschäftigen, erfahren wir, welche schwerwiegenden Komplikationen eine Infektionskrankheit mit sich bringen kann. Nach dem Denkmodell der Impfpraxis ist eine hohe Durchimfungsrate in der Bevölkerung wichtig, um den jeweiligen Erreger zurückzudrängen und eine Herdenimmunität zu erreichen, die auch jene vor der Erkrankung schützt, deren Impfung nicht wirkt oder die aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft werden können.
Auf der anderen Seite gibt es immer wieder Menschen, bei denen die Impfung selbst schwere Komplikationen verursacht.

Da Impfungen neben dem individuellen Gesundheitsschutz auch im Interesse der gesamten Bevölkerung stehen, werden auftretende Komplikationen imRahmen von staatlichen Versorgungsleistungen entschädigt, wobei zur Anerkennung eines Impfschadens in Deutschland der mögliche Zusammenhang mit der Impfung ausreicht (§§60, 61 Infektionsschutzgesetz, IfSG)*

Wenn im Einzelfall schweres Leid entsteht, sehen sich die Betroffenen oft alleingelassen.
Ein Beispiel hierfür ist Julia. Weiterlesen …

Deutschland sucht den Beipackzettel

Eingeimpft!

von GastautorIn

Zunächst die Inhaltsstoffe:

Der Film „Eingeimpft“ von David Sieveking stellt in einem sehr persönlichen Kontext die Auseinandersetzung eines jungen Elternpaares um die Impffrage dar. Eine sachliche Neutralität kann dieser Film nicht wiedergeben, da allein für die Drehgenehmigungen im Robert-Koch-Institut und im Paul-Ehrlich-Institut  eine finanzielle Abhängigkeit des Autors entstanden sein muss - wahrscheinlich ist auch ein gewisses Mitspracherecht dieser Aufsichtsbehörden, was die letztlichen Inhalte des Filmes betrifft. Weiterlesen …

Eine kritische Stellungnahme zur Impf-Pflicht

Impf-Pflicht - k-ein Muss für alle?!

von GastautorIn

Die Impf-Pflicht - ein verharmloster kleiner Pieks, mit allumfassender Wirkung.

Nicht geimpfte Kinder sollen zukünftig nahezu kein Anrecht mehr auf einen Kita-Platz haben, so der derzeitige Tenor einer repräsentativen Online Umfrage(Civey). Was bedeutet eine solche Entscheidung für junge Familien - die vielerorts bereits gängige Praxis ist - wenn sie sich dem Impfdruck nicht beugen möchten?

Wer nicht mitspielt, fliegt raus, wird ausgegrenzt, gemobbt und aus dem System geschoben. Weiterlesen …

Endlich! Eine umfassende DVD zum Thema individuelle Impfentscheidung

Impfen-Pro und Contra

von GastautorIn

Die DVD-R Impfen- Pro und Contra wurde Anfang 2017 durch den Bürger- und Patientenverband GESUNDHEIT AKTIV e.V. in Kooperation mit „Ärzte für individuelle Impfentscheidung“  herausgegeben.

Auf dieser DVD wurden die Vorträge der drei renommierten Kinderärzte Georg Soldner, Dr. Martin Hirte und Dr. Steffen Rabe vom 11.11. 2016 in Hamburg zum Thema Individuelle Impfentscheidung aufgezeichnet. Die DVD liefert 2 Stunden Informationen zu den von der STIKO empfohlenen Impfungen im Kindesalter unter Berücksichtigung des Impfzeitpunktes, der Impfdosis, der Problematik der Zusatzstoffe in Impfstoffen, der sozialen Aspekte und beschreibt die generellen Problematiken der jeweiligen Kinderkrankheiten. Weiterlesen …

Informationen und Gedanken zur Impfentscheidung (Teil 3 von 3)

Impfungen: Gut informiert - Angst minimiert (3)

von GastautorIn

In den vorangegangenen Artikeln zum Thema Impfungen, die Sie hier nachlesen können, ging es um die Grundlagen und die Krankheiten, gegen die geimpft wird.

Dieser 3. und letzte Teil beschäftigt sich mit den Nebenwirkungen, den potentiellen Folgen und der Behandlung dieser Folgen.

Machen wir uns noch einmal bewußt, was bei einer Impfung eigentlich passiert: Geringe Mengen abgetöteter oder abgeschwächter Erreger werden in den Körper gebracht, der daraufhin Antikörper bildet und eine Immunität aufbaut. Weiterlesen …

Informationen und Gedanken zur Impfentscheidung (Teil 2 von 3)

Impfungen: Gut informiert - Angst minimiert (2)

von GastautorIn

Nach dem vorangegangenen einleitenden Artikel, den Sie hier nachlesen können, lesen Sie hier weitere vertiefende Informationen zum Thema:

In den nächsten Absätzen werde ich auf die Krankheiten, gegen die geimpft wird, eingehen. Sie werden kurz beschrieben, der Mechanismus der Impfung wird erklärt und ich gehe auf die Argumente der Impfbefürworter und Impfkritiker ein.

Hier ist es wichtig, sich klarzumachen, dass es nur gegen einen Teil möglicher Erkrankungen Impfungen gibt und es noch viele weitere Erkrankungen gibt, die langfristige Folgen mit sich bringen können.

Des weiteren stellen den besten Schutz vor allen Erkrankungen, auch vor Infektionskrankheiten, gute hygienische Verhältnisse sowie eine gute Versorgungslage dar.
Weiterlesen …

Informationen und Gedanken zur Impfentscheidung (Teil 1 von 3)

Impfungen: Gut informiert - Angst minimiert

von GastautorIn

Das Thema Impfungen wird sehr kontrovers diskutiert und die Entscheidung, ob, wann und wogegen Eltern ihr Kind impfen lassen, führt zu viel Verunsicherung. Hier hilft nur größtmögliche Aufklärung.

Verschaffen Sie sich einen ersten Überblick über dieses umfassende Thema, damit Sie als Eltern eine für Sie tragbare und begründete Entscheidung treffen können. Weiterlesen …

Impfgegner und Impfbefürworter finden keine Mitte

Impfpflicht?

von Conny Dollbaum-Paulsen

Am Thema "Impfen" scheiden sich die Geister in zwei klare Gruppen:
Impfbefürworter argumentieren eindeutig: Impfungen retten Leben und machen uns gesünder.
Impfgegner argumetieren eindeutig: Impfungen helfen nicht und machen uns kränker. Weiterlesen …