A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z

Kategorie: Beratung und Coaching

 

Beratung

Dies hat Vor- und Nachteile: Nachteile, weil Scharlatanen und Schaumschlägern mit minimalen oder gar nicht vorhandenen Qualifikationen Tür und Tor geöffnet wird. Und es hat Vorteile, weil so ein freies, interdisziplinäres Begleiten von Rat Suchenden ermöglicht wird, ohne diese zu pathologisieren.
Denn: Therapie ist nötig, wenn ich erkrankt bin, Beratung hilft weiter, wenn ich ein Alltagsproblem habe, das ich mit meinen bisherigen Strategien  nicht bewältigen kann. Dass die Übergänge zwischen Beratung und Therapie häufig fließend sind, versteht sich beinahe von selbst. Hier bedarf es der Kompetenz und Loyalität der beratenden Person, die eigene Grenze zu erkennen und den Rat Suchenden Menschen an die richtige Stelle, z.B. einen Arzt (Thema: Ernährung) oder eine PsychotherapeutIn (Thema: Stress) zu verweisen.

Dabei ist uns wichtig zu betonen: Beratung ist ein wichtiger, und durch keine andere Intervention zu ersetzender Bestandteil des Ganzheitlichen Gesundheitsmarktes.
Gesundheits- und Lebensberatung spielen eine wesentliche Rolle bei der heilsamen Begleitung von Menschen und sind keinesfalls mit therapeutischen Maßnahmen im engeren Sinne zu verwechseln.

Autorin: Conny Dollbaum, Heilpraktikerin

Quelle: Eigene Zusammenstellung

Datum: 13.12.2016

Hintergund/Kontext
Der Begriff ist nicht geschützt, ein für diesen sehr unübersichtlichen Markt geplantes "Lebensbewältigungshilfegesetz" hat bisher kein Parlament passiert.