• Heilnetz
  • Adressen
  • Melanie Shonina Hofbauer · Naturheilpraxis Muktí Dhan · Tierheilpraktikerin in Lemgo

Melanie Shonina Hofbauer
Naturheilpraxis Muktí Dhan
Tierheilpraktikerin

Melanie Shonina Hofbauer
Naturheilpraxis Muktí Dhan

"Ganzheitliche Behandlungen von Mensch und Tier Kleintiere/Pferde/Großtiere/Wildtiere/Exoten Naturheilpraxis für Menschen Ostertor 1 32657 Lemgo"

Beruf / Tätigkeit

Tierheilpraktikerin

Methoden

Phytotherapie, Osteopathie, Akupunktur, Craniosacrale Therapie, Homöopathie

Angebot

Muktí Dhan

. . . ist das indische Synonym für Befreiung und Freisetzung.

Im weiteren Sinne bedeutet es Befreiung von "Verspannungsmustern" und Freisetzung der Selbstheilungskräfte durch das ausschließliche Mitgehen in die individuelle Bewegungsrichtung.

Einzelbehandlungen

Eine Vielfalt an Therapieformen, wie Homöopathie, Osteopathie, bengalischer Körpertherapie u.a. ermöglicht es auf die mehrschichtigen Ebenen des Körpers in Verbindung mit dem Geist einzugehen.

Durch das "Mitarbeiten mit dem Organismus" resultiert, daß sich der Mensch/das Tier in seinem tiefsten Innern angenommen und verstanden fühlt, wodurch er sich in der "Begleitung von Aussen" selbst hin zu den Blockaden bewegen kann, um sie dann im Gehirn zu orten, als alte "unbrauchbare" Information zu löschen und dann neu zu formieren.

Das verschafft ihm eine größere Beweglichkeit, Schmerzlinderung, selbstständig - autonomes Nacharbeiten ( da er die Bewegungen aktiv selbst über das Zentrale Nervensystem steuert ), den Sinn für seine eigene, hohe Komplexität und verhilft ihm somit zu erhöhtem Selbstwertgefühl, Wohlbefinden und Anmut.

 

Kurse

Hier erlernen Patienten / Tierbesitzer / Tierheilpraktiker / Innen / Tierphysiotherapeuten/ Reiter/Innen u.a. fachgerecht mit der eigenen Körper - Geist - Logik umzugehen, sodaß sie als Ganzheit Selbstheilung erfahren, fördern und stärken, bei sich selbst und anderen.

 

Reiten

  • Körperbewusstseinsschulender und therapeutischer Reitunterricht in Kombination mit Osteopathie und biodynamischer Cramiosacrale, erhöhen die Wahrnehmung für das eigene Gleichgewicht, lösen Blockaden, wirken daher schmerzlindernd und erweitern die Beweglichkeit.
  • Für Reiter aller Disziplinen höchst geeignet auf Basis der körperbewussten Zentrierung die eigenen "Durchlässigkeit", Koordination, zu optimieren, mit der Bewegung des Pferdes in Einklang zu kommen, dadurch gezielt feine Impulse der Hilfen geben  und somit ihr Pferd auch langfristig harmonisch reiten zu können und in seiner Gesundheit zu erhalten.

 

" Gleich dem Adler, der frei schwebt gleitend über Wasserfall und Tal, wird die uns eigene Kraft der Selbstheilung, des Wohlbefindens, geschöpft aus der Quelle des Lebens:"