• Heilnetz-DE
  • Adressen
  • Holger Weineck · Bogen-Mitte · ausgebildet im therapeutischen Bogenschießen in Selm
Kontakt

Holger Weineck
Körnerstrasse, 9
59379 Selm

Mobil: 0171 / 56 88 560

Termine

Artikel von Holger Weineck:

Holger Weineck · Bogen-Mitte

ausgebildet im therapeutischen Bogenschießen

Auf dem Weg zu Dir selbst wird Dein Wille die Kraft, Dein Bogen das Werkzeug und Dein Ich das Werkstück sein.

Methoden

Intuitives Bogenschießen, Entspannungsübung, Atemtraining, Wahrnehmungs- Konzentrationstraining, Therapeutisches Bogenschießen

Mein Angebot

Das "Intuitive Bogenschießen" erfahren, es zu erlernen und als Werkzeug auf dem Weg zu sich selbst zu verstehen.

Intuitives Bogenschießen

Was heißt "Intuition"? Es heißt, in sich "hineinschauen", in sich hineinhören, sich erspüren. Es ist eine Ahnung, ein Gefühl das befähigt zu schneller Einschätzung/Entscheidung/Handeln. "Aus dem Bauch heraus", ohne lange nachzudenken und bewusst rational abzuwägen. Basierend auf den eigenen Erfahrungen, umfasst es alles Wissen zu dem Punkt, sowohl unbewusstes als auch bewusstes Wissen.

Wer seine Intuition entwickelt, entwickelt ein grundlegendes Selbstvertrauen, indem er auf seinen Körper hört, sich selbst wieder vollständiger wahrnimmt und mehr bei sich ist. Darin liegt der wesentliche Wert des Intuitiven Bogenschießens.

Durch das "Intuitive Bogenschießen" kann jeder für sich Ressourcen bilden und festigen, aus denen man Ruhe, Kraft und Sicherheit schöpfen kann.

Dies können wir auf unseren Alltag übertragen. 

Das können sein:

- der feste Stand, die Körperhaltung und die eigene Ausrichtung

die eigene Meinung gut vertreten zu können!

- die aufzubringende Kraft beim Spannen der Bogensehne

alles was einem zur Verfügung steht in das eigene Tun und Handeln zu legen!

- auf das Ziel konzentrieren

das Wesentliche im Auge behalten und sich voll und ganz darauf konzentrieren!

- das Lösen des Pfeils / die Entspannung

auf sich vertrauen und die getroffene Entscheidung akzeptieren!
 

 

Persönliches

Mein Name ist Holger Weineck, ich bin im Mai 1976 geboren. Ich lebe mit meiner Frau und meinen zwei Kindern im schönen Münsterland in der Stadt Selm. Seit Januar 2016 bin ich im Vorstand des BSC Nordkirchen e. V. und trainiere und betreue unsere Jugend im Bogenschießen. 

Seit 2010 beschäftigt mich das Bogenschießen. Nicht nur als Sportart, sondern auch als Möglichkeit, zu sich selbst und zur inneren Ruhe zu finden. Anfangs bedeutete Bogenschießen für mich nur, Pfeile durch die Luft zu befördern und draußen in der Natur zu sein. 

Heute ist es viel mehr! Ich verbinde es mit Ruhe, Kraft und Sicherheit. Hier spielt das Ziel keine große Rolle. Wenn Du es schaffst, im Hier und Jetzt zu sein,  wirst du sehen, wie der Pfeil fliegt und auch wissen, dass er das Ziel trifft - noch bevor du die Sehne deines Bogens gelöst hast. 

Du wirst lernen, auf deinen Atem zu achten, in dich hinein zu lauschen, deinem Gefühl zu folgen, dir selbst zu vertrauen.
 

Berufliche Qualifikation und Weiterbildungen

- 2016 Ausbildungslehrgang in der Bogensachkunde (westfälischer Schützenbund in Dortmund)

- 2016 Ausbildung zum Bogenschießleiter (westfälischer Schützenbund in Dortmund)

- 2017 Ausbildung im therapeutischen Bogenschießen (Ausbildungszentrum Klinik Wollmarshöhe in Bodnegg)