Gabriele Maria Schomers
Heilpraktikerpraxis Gabriele Schomers
Heilpraktikerin

Gabriele Maria Schomers
Heilpraktikerpraxis Gabriele Schomers

"Nur wenn wir den Körper, die Seele und das energetische System als Einheit sehen und behandeln, können wir richtig gesund werden."

Beruf / Tätigkeit

Heilpraktikerin

Methoden

Ganzheitliche Manualtherapie (*1), Radionik (*2), Schröpftherapie (*3), Tapen (*4), Reiki, Akupressur, Massagen, Gelenk- und Wirbelsäulentherapie nach Dorn (*5), Homöopathie, Gesprächstherapie

* Die angegebenen Methoden sind folgenden Hauptkategorien zugeordnet:
*1Manuelle Therapieverfahren, *2Diagnostik: Naturheilkundliche Verfahren, *3Schröpfen, *4Taping, *5Dorn-Therapie

Angebot

Schmerz Therapie & Spirituelle Medizin

Hausbesuche möglich

 

Persönliches

Über mich

Mein Name ist Gabriele Maria Schomers. Ich bin in Münster geboren, und aufgewachsen in Dorsel in der Eifel, wo ich heute noch lebe und arbeite. Ich bin Verheiratet und habe 2 Kinder.

Ursprünglich hatte ich in meiner Tätigkeit als Altenpflegerin und Pflegedienstleiterin eher mit der schulmedizinischen Behandlung von Krankheiten zu tun. Mit der Zeit wurde ich immer unzufriedener mit der Art, wie hier mit dem Leiden von Menschen umgegangen wurde. Ich begann, mir Fragen zu stellen wie man anders damit umgehen könnte.

Dann hörte ich von Menschen, die durch Energieübertragung heilen. Ich muss sagen, dass ich mich diesem Bereich mit großer Skepsis näherte. Mehr so nach dem Motto "wird schon nicht schaden" probierte ich es aus, legte die Hand auf, lernte Reiki. Und ich stellte fest: Da passiert etwas, das hilft.

Wenn Sie mich fragen, was da genau passiert, kann ich Ihnen keine zufriedenstellende Antwort geben. Ich merke nur, dass Energie fließt und dass dies etwas Gutes, Heilsames bewirkt.

Diese ersten Versuche brachten mich vollends auf den naturheilkundlichen Pfad. In vielen Seminaren lernte ich verschiedene Richtungen an ganzheitlichen Behandlungen kennen. Immer wieder mache ich dabei die Erfahrung, dass das, was ich mit den Händen mache, besser wirkt, als wenn ich Geräte benutze.

Zusätzlich zu den energetischen Verfahren stehen mir inzwischen Kenntnissere aus anderen Bereichen zur Verfügung. Das, was ich im Laufe meiner Praxis erfahren habe, bestärkt sich immer wieder:

Nur wenn wir den Körper, die Seele und das energetische System als Einheit sehen und behandeln, können wir richtig gesund werden.

Berufliche Qualifikation und Weiterbildungen


gerade dabei: Seit September 2017  klassische Homöopathie 

Bewusstseins Seminar - Ho´ oponopono - 2 Punkt Methode - Erweiterte 2 Punkt Methode
29.09 & 30.09.2018 

Selbststudium Osteobalance und auffrischung Wirbelsäulen Therapie nach Dorn
Dezember 2017 - März 2018

Seminar Organsprache 
September 2017

Seminar Kinesiologie 
im Mai 2017

Seminar Urinfunktionsdiagnostik 
im März 2016

Ausbildung zum LR - Gesundheits - Experte 
im November 2015

Hypnose 
im Juni 2015

Reiki Meister 
im August 2014

Wirbelsäulentherapie nach Dorn-Breuss 
im Mai 2014

Reiki 1 
im Dezember 2014

Kinesiotaping 
im Mai 2012

Wellness Masseurin 
im Februar 2012

Heilpraktiker an der Deutsche Heilpraktikerschule Wittlich
September 2011 - September 2013 mit Abschluss Prüfung am Gesundheitsamt
im April 2014

Schröpfen Blutig und Unblutig  im Ramen der Heilpraktikerausbildung

Akupunktur/ Akupressur im Ramen der Heilpraktikerausbildung

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.