Charlotte Jennings
Coaching und Psychotherapie im Weserbergland
Psychologische Psychotherapeutin Natur-Coach

Charlotte Jennings
Coaching und Psychotherapie im Weserbergland

Klärung, Entlastung und Stärkung. Intuitive psychologische Begleitung nach ganzheitlich-humanistischen Prinzipien. Achtsamkeit und Selbstakzeptanz.

Beruf / Tätigkeit

Psychologische Psychotherapeutin Natur-Coach

Methoden / Begleitungen / Angebote

Psychotherapie, Naturcoaching, Natur-Therapie (*1), Achtsamkeit

* Die angegebenen Methoden sind folgenden Hauptkategorien zugeordnet:
*1Naturcoaching

Angebot

Schauen Sie auf meine Homepage http://charlotte-jennings.de. Ich freue mich auf Sie!

Meine Schwerpunkte sind das Coaching draussen im Wald und Psychotherapie drinnen oder draußen. Im Natur-Coaching nutzen wir die Bewegung, die frische Luft und die Symbolik der Natur, um zu entspannen und um die Achtsamkeit für sich selber zu verstärken.

Als erfahrene Therapeutin bin ich Expertin für die Unterstützung von Veränderungsprozessen.

Sie wünschen sich mehr Entpannung und Gelassenheit und mehr Klarheit in Entscheidungssituationen oder konkrete Hilfestellungen für ein Problem, mit dem Sie alleine gerade nicht weiterkommen?

Häufige Anliegen meiner Kunden umfassen:

  •     Entscheidungshilfe bei privaten oder beruflichen Fragen
  •     Burn-Out-Symptome oder Prophylaxe
  •     Sinnkrisen
  •     Berufliche Neuorientierung
  •     Selbstwertprobleme
  •     Konflikte in der Partnerschaft oder mit anderen Menschen
  •     Begleitung nach Verlust- oder Trennungserlebnissen
  •     Vergangenes loslassen
  •     Stärkung bei chronischen körperlichen oder psychischen Erkrankungen
  •     Unterstützung in der Wartezeit auf einen Psychotherapieplatz
  •     Wünsche nach mehr Ordnung und Struktur
  •     Selbstfürsorge für Behandler oder Menschen aus helfenden Berufen

Ausgehend von Ihrer momentanen Situation, gestaltet sich der zeitliche und räumliche Rahmen individuell. Ob Coaching oder Therapie notwendig ist wird im gemeinsamen Gespräch deutlich.

Während den Strecken im Wald oder den Sitzungen in der Praxis, erfahren Sie meine ganze Aufmerksamkeit und Zuwendung zu Ihren Bedürfnissen und Gefühlen. Ich führe Sie durch meine individuelle Technik des Nachfragens entlang Ihrer aktelle Thematik. Ein lebendiger Prozess kommt in Gang.  Das innere Horizont erfährt eine Erweiterung. Belastungen relativieren sich und Lösungen werden deutlich spürbar. Bei mir wird in der Arbeit auch häufig gelacht.

 

Persönliches

Menschen Unterstützung in wichtigen Lebensphasen und Lebensfragen zu geben macht mir Freude.

Ich verstehe mich als gute, qualifizierte Begleiterin. Behutsam, dabei klar und gut strukturiert, möchte ich mich mit Ihnen auf den Weg begeben.

Das Ziel ist immer an der Frage orientiert:

„Was macht es mir leichter zufrieden zu sein?“

Ich arbeite intuitiv aus einer ganzheitlich-humanistischen Grundhaltung. Welche Methode für welchen Menschen geeignet ist, entscheide ich sehr individuell.

Meine Grundhaltung

  •     Hilfe anzunehmen ist aktive Selbstfürsorge
  •     Jedes Gefühl ist legitim und bedeutsam
  •     Ein freundlicher Umgang mit sich selber ist heilsam
  •     Sich die Erlaubnis zu geben, Gefühle zuzulassen entlastet
  •     Man kann die Anderen nicht ändern, sondern nur die eigene Haltung
  •     Alles hat einen Sinn, den man nutzen kann
  •     Die Dinge brauchen Zeit
  •     Lebensthemen verlaufen spiralförmig und begegnen einem fortan
  •     Manches ist einfacher als man denkt

Berufliche Qualifikation und Weiterbildungen

  •     Ausbildung zum Natur-Coach nach Carsten Gans
  •     Psychologie Studium an der Universität Bielefeld 1994
  •     Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin 1999
  •     Therapeutische Ausbildung in Tiefenpsychologie im Lehrinstitut der Deutschen Psychotherapeuten Gesellschaft, Bad Salzuflen
  •     Gesprächstherapie
  •     Burn-Out (Prophylaxe)
  • Achtsamkeit und Selbstmitgefühl
  •     Angstbewältigung (Panik, Prüfungsängste und -blockaden)
  •     Ressourcenorientiertes Selbstmanagement
  •     Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg
  •     Ressourcenpflege und Selbstfürsorge für Behandler
  •     Autogenes Training
  •     Entspannungshypnose
  •     "Tagtraumtechnik" - Katathymes Bilderleben nach Leuner
  •     Hynotherapeutische Methoden

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.