• Heilnetz
  • Adressen
  • Beate Bangert-Kühne - Heilpraktiker*innen im Heilnetz in Kassel

Beate Bangert-Kühne
Naturheilpraxis für ganzheitliche Therapie
Heilpraktikerin und Fachkrankenschwester

Beate Bangert-Kühne
Naturheilpraxis für ganzheitliche Therapie

"Akupunktur heilt, was gestört ist, aber nicht, was zerstört ist."

Beruf / Tätigkeit

Heilpraktikerin und Fachkrankenschwester

Angebot

Mein Behandlungsspektrum: 
Neurologische Erkrankungen, Augenerkrankungen, Allergien (u. a. Heuschnupfen). 
Weitere Erkrankungen: u. a. Schmerzen, Hauterkrankungen, Bluthochdruck.
Hilfe für Nacken, Schulter und Rücken.
Meine Behandlungsverfahren: 
Akupunktur (Ohr, Körper, Hand, Kopf), Fußreflexzonentherapie, Phytotherapie (Naturheilmittel) und manuelle Therapien (z. B. Rückenmassagen)

 

Persönliches

Ich bin Fachkrankenschwester für Neurologie und arbeite seit über 30 Jahren im Klinikum Kassel, davon 3 Jahre in einer chirurgischen Wachstation, 14 Jahre in der Neurologie und 14 Jahre in der Psychosomatik. 
Ich sehe die Heilpraktikertätigkeit und Schulmedizin als eine sich gut ergänzende Kombination an, mit der man Patienten wirkungsvoll behandeln kann. Hierdurch kann die Gabe von Medikamenten teilweise minimiert oder sogar vermieden werden.

 

Berufliche Qualifikation und Weiterbildungen

Ich habe meine Ausbildung als Krankenschwester 1991 abgeschlossen. Seit 2006 bin ich Fachkrankenschwester für Neurologie. 
Von 2012 bis 2014 habe ich die Heilpraktiker-Ausbildung an der Paracelsusschule Kassel absolviert. Seit 2014 arbeite ich in einer Gemeinschaftspraxis. 
Folgende weiterführenden Lehrgänge habe ich absolviert: Handakupunktur, Wrist-Ankle-Akupunktur (Hand- und Fußgelenke), Schädelakupunktur nach Dr. Yamamoto, Akupunktur in der Augenheilkunde, Ausleitungsverfahren, Darmsanierung und Entgiftung, Fußreflexzonentherapie, Nadellose Faszien- und Triggerpunktbehandlung, Hilfe für Rücken, Nacken und Schulter.

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.